Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 9° Regen
Thema Hochbahnsteig

Hochbahnsteig

Alle Artikel zu Hochbahnsteig

Der Autoverkehr muss über die Westseite des Platzes umgeleitet werden, der Zoo ist drei Wochen nicht per Stadtbahn zu erreichen: Die Arbeiten für den neuen Hochbahnsteig am HCC nehmen ab dem 24. Februar Fahrt auf. Dem vorangegangen war ein langer Streit.

09:37 Uhr

Im Frühjahr soll die Arbeit am Hochbahnsteig Galgenbergweg beginnen und die Hildesheimer Straße saniert werden. Gleidingens Unternehmer befürchten erhebliche Umsatzeinbußen, weil die Straße in Richtung Laatzen-Rethen gesperrt wird. Vor 25 Jahren gab es schon einmal ein Geschäftesterben wegen Sperrungen.

11.02.2020

Die Infra, der die Gleise des Verkehrsbetriebes Üstra gehören, will in diesem Jahr vier Hochbahn-Haltestellen in Hannover realisieren. Kniffelig wird es vor allem an der Glocksee, denn dort wird die Braunstraße zur Einbahnstraße und zeitweise muss die Linie 10 unterbrochen werden. Und am HCC muss sich der Autofahrer auf eine neue Verkehrsführung einstellen.

04.02.2020

Die Region Hannover baut bis 2022/2023 auf der Stadtbahnlinie 1 die Haltestellen Wiesenau und Alter Flughafen barrierefrei um. Doch der guten Nachricht folgt die weniger gute: Weil der Bau der Hochbahnsteige nur südlich der Kreuzung Heinrich-Heine-Straße möglich ist, wird die Haltestelle Wiesenau weiter in Richtung Hannover verschoben. Die Anwohner des Langenhagener Stadtteils müssen mit weiteren Wegen rechnen.

10.01.2020

Die Linien 10 und 17 fahren seit Herbst 2017 nicht mehr über den Bahnhofsvorplatz zum Aegi – in diesem Jahr werden nun endlich die Schienen demontiert. Zumindest vor dem Hauptbahnhof und am Aegi. Dort baut die Infra auch den Hochbahnsteig ab.

08.01.2020

Die Linie 2 könnte künftig bis Gleidingen, die Linie 6 bis Laatzen-Mitte fahren – und es gibt einen neuen S-Bahn-Halt: Die Region hat ihren Entwurf für den neuen Nahverkehrsplan vorgelegt. Es gibt allerdings auch Schattenseiten – vor allem für Ingeln-Oesselse.

06.01.2020

Mit dem Fahrplanwechsel im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) am 15. Dezember hat sich teilweise das Angebot von Üstra, Regiobus und den regionalen Bahnen geändert. Lesen Sie hier, was sich alles ändert.

16.12.2019

15 Meter weit wurde die 64-Jährige von der Stadtbahn in Kirchrode mitgeschleift, dann blieb sie schwer verletzt liegen. Nach dem Unfall einer blinden Frau am Hochbahnsteig „Großer Hillen“ wollen Blinde in Hannover endlich mehr Sicherheit an Hochbahnsteigen und Haltestellen. Neu sind ihre Forderungen nicht.

07.12.2019

Mehr als 40 Millionen Euro sollen 2020 in den Neubau und die Erneuerung von Hannovers Stadtbahnnetz fließen. Neue Hochbahnsteige werden gebaut – und die alten D-Linien-Gleise kommen raus. Allerdings nur teilweise.

03.12.2019

Da ein neuer Hochbahnsteig gebaut und die Hildesheimer Straße im südlichen Laatzen saniert wird, dürfen dort ab April 2020 für mehr als ein halbes Jahr keine Autos mehr gen Norden fahren. Der Verkehr wird über Bundesstraßen umgeleitet. Für Einsatzkräfte und langsame Vehikel gilt eine Sonderregelung.

20.11.2019

Schimmer Unfall an der Stadtbahnhaltestelle Bleekstraße (Kleefeld): Ein 75 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend bei einem Sturz mit einem Arm zwischen eine Stadtbahn und den Hochbahnsteig geraten. Er wurde rund 30 Meter mitgeschleift, kam mit einem gebrochenen Arm aber noch verhältnismäßig glimpflich davon.

07.11.2019

Ein neuer Hochbahnsteig kommt an den Galgenberg: 2020 wird daher die Hildesheimer Straße zwischen Laatzens Stadtteilen Rethen und Gleidingen für mehrere Monate zur Einbahnstraße Richtung Süden. Die Behörde feilt noch an einer Umleitung.

21.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10