Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 3° Sprühregen
Thema Hildesheim

Hildesheim

Alle Artikel zu Hildesheim

In Hildesheim ist ein Fußgänger bei einem Unfall auf der B6 ums Leben gekommen. Ein Autofahrer erfasste den 32-Jährigen mit seinem Wagen. Er hatte den Mann offenbar übersehen.

01.12.2019

Ein verletzter VW-Fahrer aus Isernhagen und 130.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend auf dem Laatzener Messeschnellweg kurz vor dem Abzweig zur B 6 gen Süden. Ein 18-jähriger Ferrari-Fahrer war offenbar zu schnell unterwegs und hatte auf regennasser Straße die Kontrolle über den Sportwagen verloren.

29.11.2019

Funkelnde Steine, uralte Ammonite und wunderschöne Schmuckstücke: Am Sonntag, 1. Dezember, ist im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum wieder Mineralien- und Fossilienbörse. Mehr als 20 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen dann „Schätze der Erde“.

28.11.2019

Der Ex-ASB-Chef von Hannover und sein Stellvertreter sind wegen Untreue und Betrug zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Urteil beruht auf einer Verständigung. Damit ist das große Betrugsverfahren aber noch nicht abgeschlossen.

28.11.2019

Er ist Deutschlands „Hundeflüsterer“: Martin Rütter tritt am 28. November in Hildesheim auf. In der NP verrät er, warum er schon mal in Hunde-Leckerlis gebissen hat.

27.11.2019

Braunschweig und Emden erhalten jeweils ein Startup-Zentrum. Damit steigt die Zahl der geförderten Gründerzentren in Niedersachsen von acht auf zehn.

27.11.2019

Der Schriftsteller Jochen Schimmang aus Northeim ist der erste Preisträger des Walter-Kempowski-Preises für biografische Literatur. Das Land Niedersachsen vergibt die Auszeichnung in diesem Jahr erstmals. Sie ist mit 20.000 Euro dotiert.

26.11.2019

Was in der Kläranlage Pattensen nach der Behandlung übrig bleibt, wird nach Hildesheim gebracht und verbrannt. Der Rat Pattensen hat dafür 75.000 Euro bewillig. Aus Umweltschutzgründen darf Klärschlamm nicht mehr auf die Äcker gebracht werden.

25.11.2019

Im Schein von Fackeln und Grubenlampen haben die Abordnungen von zwölf Bergmannsvereinen am Sonnabend bei einer Totenehrung ihrer verstorbenen Mitglieder gedacht. Zu den rund 90 Teilnehmern gehörten auch Vertreter aus dem Landesverband der vereinigten Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine Niedersachsen.

24.11.2019

Für die katholischen Gemeinden zwischen Langenhagen und Schwarmstedt beginnt ein neues Zeitalter. Symbolischer Start ist die Einführung des neuen Leitungsteams des „Pastoralen Raums“ unter Pfarrer Hartmut Lütge. Alleine, sagt er, geht gar nichts und erzählt von seinen Plänen für die Gemeinde.

22.11.2019

Etwa jeder dritte der Islamisten, die aus Deutschland ins IS-Gebiet ausgereist waren, ist tot. Von denen, die den Niedergang des Pseudo-Kalifats überlebt haben, kommen jetzt einige zurück. Sie werden aus der Türkei abgeschoben - und dann?

21.11.2019

Nach Ankündigungen, vermehrt IS-Anhänger abzuschieben, hat die Türkei eine deutsche Familie abgeschoben. Die Familie aus Hildesheim wird dem salafistischen Milieu zugerechnet. Die sieben Personen sind am Donnerstagnachmittag in Berlin gelandet.

21.11.2019