Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ -1° Sprühregen
Thema Hildesheim

Hildesheim

Alle Artikel zu Hildesheim

Seit dem frühen Mittwochmorgen kämpfen Feuerwehrleute aus Burgdorf in Heersum (Landkreis Hildesheim) gegen die Wassermassen nach dem Dauerregen – zum Teil ist die Innerste über das Ufer getreten, zum Teil kommt das Wasser von den Bergen rund um das Örtchen.

Antje Bismark 29.07.2017

Die Regionsbereitschaft V der Feuerwehr ist seit Dienstagabend im Hochwassereinsatz in Hildesheim im Einsatz, aber auch in Isernhagen gab es für die Feuerwehr Altwarmbüchen am Dienstagabend und Mittwochfrüh schon viel zu tun.

29.07.2017

Nach den anhaltenden Regenfällen ist auch die Langenhagener Feuerwehr, die zum Bereitschaftszug der Region Hannover gehört und das Technische Hilfswerk in das Hochwassergebiet ausgerückt. Auch am Mittwoch kämpfen die Ehrenamtlichen gegen die Überflutungen an.

Sven Warnecke 29.07.2017

Gibt es mehr verheerende Unwetter als früher? Die Versicherer sind bei ihrer Antwort zurückhaltend. Sie wissen anhand der Schäden aber: Die Intervalle zwischen Jahren mit Wetterextremen werden kürzer. Und: In extrem kurzer Zeit kann es heute extrem viele Katastrophe geben.

28.07.2017

Norddeutschlands Bürgermeister rufen Gaffer auf, nicht mehr in die Hochwassergebiete zu kommen. Die Katastrophentouristen nerven nicht nur Flutopfer, sie behindern sogar die Rettungskräfte.

28.07.2017

In Hildesheim drücken die Wassermassen weiter gegen die durchweichten Dämme. "Die Pegelstände fallen, aber leider nicht so rasch wie erwartet", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am frühen Freitagmorgen.

28.07.2017

Das Hochwasser in Niedersachsen hat bei der Universität Hildesheim einen Millionenschaden angerichtet und wird den Lehrbetrieb wohl noch im Wintersemester schwer belasten.

28.07.2017

Neben Teilen der Langenhagener Feuerwehr, die zum Bereitschaftszug der Region Hannover gehören und nach Hildesheim ausgerückt sind, hat sich das Technische Hilfswerk auf den Weg nach Braunschweig gemacht. Die ehrenamtlichen Helfer des THW sind aktuell mit neun Kräften im Einsatz.

Sven Warnecke 28.07.2017

Der Kulturverein Sehnde steht am Scheideweg: Nur mit Müh und Not hat der Vorstand ein neues Programm für die Spielzeit 2017/18 auf die Beine stellen können. "Finden sich nicht weitere Mitstreiter, könnte es die letzte Theatersaison gewesen sein", sagt der Vorsitzende Rüdiger Beneke.

25.07.2017

Wo das Hochwasser bereits abgeflossen ist, werden mit den Aufräumarbeiten viele Schäden sichtbar. In einigen Regionen ist der Höhepunkt aber noch nicht erreicht - womöglich auch in Hannover.

27.07.2017

Wegen des Hochwassers müssen Bahnpendler im Süden Niedersachsens noch bis Freitag mit erheblichen Behinderungen rechnen. Mehrere Regionalverbindungen blieben wegen Hochwasserschäden gesperrt, teilte der Bahnbetreiber Erixx am Donnerstag mit.

27.07.2017

Die Innerste-Brücke in Hildesheim ist am Donnerstagmorgen wegen Hochwassers gesperrt worden. Das teilte der Sprecher des Oberbürgermeisters mit. An dem Fluss wurde im nahegelegenem Heinde am frühen Donnerstagmorgen ein Pegelstand von 7 Metern gemessen, wie die Feuerwehr Hildesheim berichtete.

27.07.2017
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90