Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 6° Sprühregen
Thema Hildesheim

Hildesheim

Alle Artikel zu Hildesheim

Er ist in ein Lehrter Geschäft eingedrungen, hat Geld sowie einen Computer gestohlen und mehrere Zeugen bedroht. Aber hat der 29-Jährige Einbrecher auch versucht, mit einem Hammer auf diese Zeugen einzuschlagen? Dieser Frage geht das Landgericht Hildesheim nach.

Achim Gückel 25.10.2014

Es ist noch etwas Zeit bis zum Jahr 2022 und zur angestrebten 1000-Jahr-Feier Oesselses. Doch um das besondere Jubiläum mit einer neuen Chronik zu krönen und die Ortsgeschichte kundig aufzubereiten, wollen zwei Männer einen Arbeitskreis gründen.

Astrid Köhler 19.10.2014

Als generationenübergreifendes Familienunternehmen haben eine 62 Jahre alte Mutter und ihr 40-jähriger Sohn eine illegale Cannabis-Pflanzung betrieben. In der sogenannten Indoor-Plantage im Wohnhaus des Sohnes in Müden (Landkreis Gifhorn) entdeckte die Polizei rund 200 größere Pflanzen und knapp fünf Kilogramm abgeerntetes Marihuana.

21.10.2014

Der Helios-Konzern übernimmt mehrheitlich die Lungenfachklinik Diekholzen vom Landkreis Hildesheim. Dabei behält der Kreis eine Minderheitsbeteiligung von sechs Prozent, teilte das Unternehmen mit.

21.10.2014

Auf zu den Orten des UNESCO Welterbes in Niedersachsen.Haben Sie für die Herbstferien noch keine Reisepläne? In Niedersachsen bekommen Sie auch bei Tagesausflügen so einiges geboten. Denn hier sind echte Schmuckstücke zu finden, die so bedeutungsvoll sind, dass sie unter den Schutz des UNESCO-Welterbes gestellt wurden.

20.10.2014

Die Batze, das Uetzer Freibad, hat nur eine Zukunft, wenn die Betreibergenossenschaft das Nichtschwimmerbassin aufgibt und das große Becken neu aufteilt. Ein Planer stellte vier Varianten für die Sanierung vor.

Friedrich-Wilhelm Schiller 16.10.2014

Nach dem Rückruf von möglicherweise mit Milzbrand verseuchten Rindfleischprodukten hat die Landschlachterei Hanke im Kreis Hildesheim rein vorsorglich ebenfalls Produkte zurückgerufen.

18.10.2014

An Niedersachsens Universitäten haben sich mehr Studenten als in den meisten Vorjahren eingeschrieben. Einen neuen Rekord vermeldet etwa die Uni Hildesheim. Dort studieren in diesem Wintersemester zum ersten Mal mehr als 7000 junge Menschen.

18.10.2014

Die gut 3500 nichtärztlichen Mitarbeiter der sieben niedersächsischen Helios-Kliniken bekommen mehr Geld. Das Unternehmen habe sich mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auf eine schrittweise Anhebung der Gehälter und eine feste Jahressonderzahlung geeinigt, teilte eine Helios-Sprecherin in Hildesheim am Dienstag mit.

14.10.2014

Eine riesige Strickmütze bedeckt seit Mittwoch die Kuppel der St.-Clemens-Basilika in Hannover. Industriekletterer befestigten die handgestrickte Installation der Künstlerin Mansha Friedrich auf dem Dach der katholischen Kirche.

08.10.2014

Es wird ernst mit den Umbauplänen für das Uetzer Freibad. Die Freibadgenossenschaft lädt alle Bürger zu einem Informationsabend ein. Vorrangiges Ziel des Umbaus ist eine drastische Reduzierung der Energiekosten, um letztlich den Erhalt der Badeanstalt zu sichern.

Friedrich-Wilhelm Schiller 05.10.2014

Der bewaffnete Raubüberfall auf die Händel-Apotheke in Ehlershausen Ende Juli ist aufgeklärt. Die Polizei in Braunschweig hat eine vierköpfige Tätergruppe - zwei Männer und zwei Frauen - aus Salzgitter ermittelt, die für insgesamt zehn Überfälle verantwortlich sein soll. Der entscheidende Hinweis kam von einer Zeugin in Ehlershausen.

Norbert Korte 07.10.2014