Menü
Anmelden
Wetter wolkig
33°/ 19° wolkig
Thema Hauptbahnhof Hannover

Hauptbahnhof Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Hannover

Mehrere Körperverletzungen, ein verwüsteter Metronom und Pyro-Randale im Hauptbahnhof – das Fußballspiel zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV wurde am Samstag von Krawallen der Gästefans überschattet.

16.02.2020

Ein notorischer Randalierer? Die Bundespolizei hat einen aggressiven Schwarzfahrer festgenommen, gegen den die Fahnder bereits zehn verschiedene Verfahren eingeleitet hatten.

13.02.2020

Sie hatte ihre Haftstrafe wegen Diebstahls und Körperverletzung nicht angetreten und wurde gesucht. Am Mittwoch klickten im Hauptbahnhof Hannover die Handschellen für eine 35-Jährige aus der Südstadt.

13.02.2020

Eine betrunkene Bettlerin (36) hat am Hauptbahnhof Hannover eine Passantin (56) angegriffen und sie verletzt. Die wohnungslose Polin, die zur Trinkerszene gehört, wollte Geld von der Hannoveranerin. Als die Frau ihr nichts gab, trat die 36-Jährige ihr vors Schienbein. Die Täterin ist keine Unbekannte: Gegen sie gibt es bereits 20 Verfahren wegen Klauereien und tätlicher Übergriffe.

12.02.2020

Ein Betrunkener (47) hat in der Nacht zum Mittwoch auf einem Bahnsteig im Hauptbahnhof Hannover blank gezogen: Der Reisende ließ die Hose runter und zeigte sein Geschlechtsteil. Der Vorfall wurde von Bundespolizisten mit einer Körperkamera gefilmt. Nun gibt es zwei Strafanzeigen gegen den 47-Jährigen.

12.02.2020

Gestrichene Flüge und Züge, gestrandete Reisende, volle Wartehallen. Den Betrieb am Hauptbahnhof und am Flughafen Hannover wirbelte Sturm „Sabine“ auch am Montag noch kräftig durcheinander.

10.02.2020

Am Hauptbahnhof Hannover haben sich zwei Mitglieder der Trinkerszene gegenseitig angegriffen und verletzt. Die Frau (37) und der Mann (64) beschäftigen immer wieder die Bundespolizei und bringen es zusammen inzwischen auf mehr als 60 Verfahren.

09.02.2020

Ein Streit um einen Sitzplatz in einem ICE von Göttingen nach Hannover ist so eskaliert, dass die Bundespolizei am Hauptbahnhof der Landeshauptstadt einschreiten musste. Ein Mann (58) aus Celle erstattete Anzeige, weil er in einem Abteil Schläge von einem Reisenden (52) kassiert habe und dabei seine Brille kaputt gegangen sei.

09.02.2020

Hannover bekommt 22 neue Hotels mit 3000 Zimmern und fast 5000 Betten. Wegen steigender Übernachtungszahlen wird der Standort immer interessanter für Investoren und Ketten. Drei der neuen Projekte stellt die NP vor.

05.02.2020

Kurioser Einsatz für die Bundespolizei in Hannover: Beamte holten am Sonntag am Hauptbahnhof einen Schwarzfahrer aus einem Regionalzug, der in er Toilette der Westfalenbahn seine Wäsche gewaschen hatte. Mit seiner Aktion setzte der 28-Jährige auch den Fahrgastraum unter Wasser.

02.02.2020

Ein mit Haftbefehl gesuchter Straftäter (48) ist im Hauptbahnhof Hannover festgenommen worden. Der Mann sitzt inzwischen im Gefängnis. Er muss nun eine eineinhalbjährige Freiheitsstrafe absitzen.

31.01.2020

Die Bundespolizei hat innerhalb von 24 Stunden eine Frau (47) und ihren Freund (45) am Hauptbahnhof Hannover festgenommen. Nach beiden war gesucht worden, weil sie trotz rechtskräftiger Verurteilungen ihre Freiheitsstrafen nicht angetreten hatten.

24.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10