Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 10° wolkig
Thema Hauptbahnhof Hannover

Hauptbahnhof Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Hannover

Tom Scharf wehrt sich gegen die strengen Regeln für Straßenmusiker in Hannover. Er hat schon zahlreiche Hausverbote und Platzverweise bekommen. Doch er macht weiter, denn nach einem Burn-Out lebt er von der Musik.

05.07.2020

Am Sonnabendabend ist die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover erneut gegen die Jugendgang „Bahnhofs-Chiller“ vorgegangen. Die Beamten nahmen sechs junge Leute in Schutzgewahrsam – darunter ein zwölfjähriges Mädchen. Die Schülerin war sogar mit einem Springmesser bewaffnet.

05.07.2020

In Hannover hat die Bundespolizei zwei gesuchte Straftäter (24, 43) aus der Drogenszene festgenommen. Die Männer hatten sich im Hauptbahnhof aufgehalten und waren mit Haftbefehl gesucht worden.

03.07.2020

Die Bundespolizei hat 2019 im Hauptbahnhof Hannover so viele Straftäter wie selten zuvor verhaftet. 360 Personen, die zur Fahndung ausgeschrieben waren, wurden festgenommen. Insgesamt landeten die Beamten 3582 sogenannte Personenfahndungstreffer.

24.06.2020

Haben Sie sich schon mal gefragt, woher die Musik aus dem Gullydeckel vor Hannovers Hauptbahnhof kommt? Uwe Kalwar (64) ist DJ Gullyman – und bespielt den Schacht.

24.06.2020

Er nutzte den Halt eines ICEs im Hauptbahnhof, um kurz in dem Zug auf Beutezug zu gehen. Im Bordbistro stahl er das Tablet einer Mitarbeiterin. Zivilfahnder nahmen den Täter kurz darauf noch im Bahnhof fest.

23.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie meiden derzeit viele Fahrgäste die Fahrt mit dem Regionalzug oder der Stadtbahn. Doch ist die Sorge berechtigt? Die NP hat Testfahrten unternommen. Fazit: Teil ist es leer, zu anderen Zeiten offenbar schon wieder fast normal gefüllt.

15.06.2020

In der Trinker-, Drogen und Obdachlosenszene in Hannover ist es erneut zu einer Gewalttat gekommen. Am Andreas-Hermes-Platz hat ein 38-Jähriger eine Frau (43) nach einem Streit mit einem Küchenmesser verletzt. Der Angreifer wurde festgenommen.

14.06.2020

In der Dienststelle der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover hat es einen Zwischenfall gegeben. Dort hat ein gesuchter Straftäter (53) versucht, einem Beamten die Waffe zu entreißen. Der Polizist und ein Kollege konnten den Angreifer allerdings überwältigen. Der 53-Jährige behauptete hinterher, er habe sich mit der Pistole selbst erschießen wollen.

14.06.2020

Als Minderjährige hatte die IS-Sympathisantin Safia S. am Hauptbahnhof Hannover einen Polizisten niedergestochen. Nun hat sie einen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung gestellt. Wenn dieser Erfolg hat, könnte sie im Dezember freikommen.

10.06.2020

Die Bundespolizei hat in Hamburg-Harburg den Rucksack einer Hamburgerin (61) sichergestellt, in dem sich Gegenstände im Wert von rund 19.000 Euro befunden haben. Der Rucksack war der Frau am Hauptbahnhof Hannover beim Einsteigen in den ICE nach Hamburg gestohlen worden. Videoaufnahmen überführten einen 31-Jährigen Mann aus dem Iran.

09.06.2020

Am Hauptbahnhof Hannover ist ein Mann (33) festgenommen worden, der zwei Mädchen (15, 16) in der S-Bahn sexuell belästigt hat. Er hatte versucht, einer Burgdorferin an die Brüste zu fassen.

07.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10