Menü
Anmelden
Wetter wolkig
33°/ 19° wolkig
Thema Hauptbahnhof Hannover

Hauptbahnhof Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Hannover

Am Hauptbahnhof Hannover ist ersten Informationen zufolge eine Person von einem ICE erfasst worden. Die Feuerwehr und Notarzt sind im Einsatz. Es kann zu Behinderungen im Bahn-Verkehr kommen.
Am Hauptbahnhof Hannover ist ersten Informationen zufolge eine Person von einem ICE erfasst worden. Die Feuerwehr und Notarzt sind im Einsatz. Es kann zu Behinderungen im Bahn-Verkehr kommen.

Roland Kaeding ist Hauptkommissar der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover. Er war Teil der Planungsgruppe der Anti-Terror-Übung und erklärt im NP-Interview die Hintergründe.

30.06.2018

Der Hauptbahnhof Hannover wurde in der Nacht zu Mittwoch Ziel eines Terroranschlags. Zum Glück nur zu Übungszwecken. 700 Polizisten und Rettungskräfte waren beteiligt. NP-Reporter Timo Gilgen berichtet.

27.06.2018
Was tun im Krisenfall? Um das schnell und souverän entscheiden zu können, trainieren mehrere Hundertschaften in der Nacht am Hauptbahnhof Hannover gleich mehrere Schreckensszenarien. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Details.

Wegen Bauarbeiten am Steintor in Hannover wird die Stadtbahn-Linie 10 vom 28. Juni bis 8. August umgeleitet und fährt durch den Tunnel. Vier Haltestellen entfallen. Die Linie 17 verkehrt in dieser Zeit zwischen Wallensteinstraße und Glocksee.

27.06.2018

Am Hauptbahnhof in Hannover hat in der Nacht zu Mittwoch eine große Anti-Terror-Übung stattgefunden. 900 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten probten den Ernstfall.

27.06.2018
Am Abend hat am hannoverschen Hauptbahnhof eine große Anti-Terror-Übung begonnen – 400 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr proben den Ernstfall. Im Bahnverkehr gibt es bundesweit Beeinträchtigungen bis zum frühen Morgen.
Am Abend hat am hannoverschen Hauptbahnhof eine große Anti-Terror-Übung begonnen – 400 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr proben den Ernstfall. Im Bahnverkehr gibt es bundesweit Beeinträchtigungen bis zum frühen Morgen.

Einen Anti-Terroreinsatz trainiert die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Gemeinsam mit der Polizeidirektion Hannover, dem Landeskriminalamt sowie Feuerwehr und Rettungskräften wird das Vorgehen gegen terroristische Täter sowie die Rettung und Versorgung Verletzter geübt.

26.06.2018
Einen Anti-Terroreinsatz trainiert die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover in der Nacht von heute auf Mittwoch. Gemeinsam mit der Polizeidirektion Hannover, dem Landeskriminalamt sowie Feuerwehr und Rettungskräften wird das Vorgehen gegen terroristische Täter sowie die Rettung und Versorgung Verletzter geübt, wie die Bundespolizei ankündigte.

Dienstagnacht probt die Bundespolizei am Hauptbahnhof in Hannover das Vorgehen bei einem terroristischen Anschlag. Die Einschränkungen für Pendler sollen gering ausfallen.

21.06.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20