Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Gaza

Gaza

Alle Artikel zu Gaza

Sie wurden entführt, gefoltert, vergewaltigt oder als Sklaven verkauft: 2014 war ein katastrophales Jahr für Millionen Kinder, wie das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) anprangert.

08.12.2014

Die Entscheidung Israels, einer UN-Kommission zur Untersuchung des Gaza-Kriegs die Einreise zu verweigern, hat scharfe Kritik bei palästinensischen Menschenrechtsorganisationen ausgelöst.

13.11.2014

Die Anschlagsserie in Nahost reißt nicht ab. Ein israelischer Soldat wird in Tel Aviv erstochen, eine israelische Frau stirbt auf ähnliche Weise im Westjordanland.

10.11.2014

Nach wochenlangen Ausschreitungen und mehreren Anschlägen in Jerusalem haben die Unruhen am Samstag auch den Norden Israels erfasst. In der Stadt Kafr Kana versammelten sich am Samstag rund 2500 Palästinenser, wie die israelische Polizei mitteilte.

08.11.2014

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft Israel vor, im Gaza-Konflikt Kriegsverbrechen begangen zu haben. Israel habe in den untersuchten Fällen "schamlos das Kriegsvölkerrecht missachtet", erklärte Philip Luther, Direktor des Nahost- und Nordafrika-Programms bei Amnesty.

05.11.2014

Nach dem blutigsten Anschlag auf Sicherheitskräfte seit mehr als einem Jahr plant Ägypten "radikale" Schritte an der Grenze zum palästinensischen Gazastreifen.

25.10.2014

Die internationale Gemeinschaft hat bei einer Geberkonferenz in Kairo rund 5,4 Milliarden Dollar (rund 4,3 Milliarden Euro) für den Aufbau des kriegszerstörten Gazastreifens zugesagt.

12.10.2014

Die palästinensische Regierung will internationale Geldgeber um Spenden für Gaza bitten. Rund vier Milliarden Dollar (etwa 3,2 Milliarden Euro) würden für den Wiederaufbau benötigt, berichteten palästinensische Medien.

03.10.2014

Von Lehrte ins Heilige Land - diesen Trip unternimmt gerade Henrik Jonas Günther. Der ehemalige Mitarbeiter des Anzeigers ist für acht Monate als Stipendiat eines ökumenischen Studienprogramms in Israel.

Oliver Kühn 12.09.2014

Israels Außenministerium hat sich nach einem Medienbericht für die Aufstellung einer internationalen Truppe mit robustem Mandat im Gazastreifen ausgesprochen. Die israelische Zeitung "Haaretz" schrieb, der Vorschlag basiere auf Ideen Deutschlands, Großbritanniens, Frankreichs sowie anderer europäischer Länder.

07.09.2014

Nach dem vorläufigen Ende des Gaza-Kriegs deutet nichts auf eine Entspannung in Nahost hin. Eine Neuauflage der im April gescheiterten Friedensgespräche mit den Palästinensern ist nach einem Bericht der Tageszeitung "Haaretz" vom Dienstag für den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu derzeit kein Thema.

02.09.2014

Im Konflikt mit den Militanten im Gazastreifen schweigen die Waffen. Israels Ministerpräsident Netanjahu will weiter die Hamas stürzen. Die Armee rät zu Großzügigkeit im Umgang mit der Küstenenklave.

31.08.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10