Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema Gaza

Gaza

Alle Artikel zu Gaza

Scharfschützen der Terrorgruppe Hamas haben am Freitagnachmittag israelische Soldaten beschossen. Dabei wurde ein Soldat tödlich verletzt. Daraufhin nahmen israelische Panzer und Kampfflugzeuge acht Stellungen der Hamas unter Beschuss.

20.07.2018

Israel hat die Lieferungen von Treibstoff in den Gazastreifen gestoppt. Hintergrund seien die anhaltenden Attacken der Terrororganisation Hamas, bestätigte das Verteidigungsministerium am Dienstag. Diese Regelung gelte bis Sonntag.

17.07.2018

Militante Palästinenser haben in der Nacht zum Sonntag nach Armeeangaben vier Geschosse auf israelisches Gebiet abgefeuert. Eines davon sei von der Raketenabwehr abgefangen worden, teilte die israelische Armee mit. Eine Abschussrampe sei zerstört worden.

15.07.2018

Seit März schon dauert die Gewalt zwischen Palästinensern im Gazastreifen und Israel an. Die israelische Luftwaffe fliegt erstmals seit dem Krieg 2014 Tagesangriffe.

14.07.2018

Neue Gewalt in Nahost: Die israelische Armee hat in der Nacht zu Samstag Hamas-Ziele in Gaza beschossen. Währenddessen starteten militante Palästinenser Granatenangriffe auf Israel.

14.07.2018

Am Montag kommt Israels Premier Benjamin Netanjahu nach Berlin und trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Haltung Israels und Deutschlands in der Iran-Frage könnte nicht weiter auseinanderliegen. Israels Botschafter Jeremy Issacharoff spricht dennoch von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

01.06.2018

Erst die Eskalation, dann die Waffenruhe: Im Gazastreifen kam es am Dienstag zu einem gegenseitigen Beschuss der verfeindeten Lager. Nach Angaben der radikalislamistischen Hamas gilt nun vorerst Waffenruhe im Gazastreifen.

30.05.2018

Aus dem Gazastreifen hageln Mörsergranaten und Raketen auf Städte im Süden Israels. Das Land erlebt den schwersten Angriff seit Jahren – und schlägt hart zurück.

30.05.2018

Bei Protesten am Gazastreifen kam es seit März zu zahlreichen Verletzten und Todesopfern, vor allem auf Seiten der Palästinenser. Der UN-Menschenrechtsrat hat nun beschlossen, die harsche Gewalt der israelischen Soldaten durch eine Kommission auf Völkerrechtsverletzungen zu prüfen.

18.05.2018

Für Israel sollte die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem ein glorreicher Tag werden. Doch die Proteste der Palästinenser im Gazastreifen sind heftig. Bei Zusammenstößen mit israelischen Soldaten sterben 60 Menschen. Das Vorgehen hat auch diplomatische Konsequenzen. Die Ereignisse zum Nachlesen im Liveblog.

16.05.2018

Gerade erst hat er seinen Vater Abi zu Grabe getragen – und nur wenige Tage später ist der Sänger und Schauspieler Gil Ofarim wieder in einem emotionalen Ausnahmezustand: bei der jüngsten Frank-Plasberg-Sendung „Hart aber fair“ zum Thema „Wie kann das noch sein: Judenhass in Deutschland?“.

15.05.2018

Einat Wilf ist in Jerusalem geboren. Dass die USA ihre Botschaft dorthin verlegt hat? Für sie kein Grund zum Freudentanz – aber sie sieht eine neue Chance auf Frieden in der Region. Die israelische Labor-Politikerin meint: Nur mit dieser klaren Botschaft könne man die Palästinenser wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen.

14.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10