Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
6°/ 2° stark bewölkt
Thema Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier

Anzeige

Alle Artikel zu Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befindet sich derzeit in Israel. Heute verabschiedete er sich dort vom scheidenden israelischen Präsidenten Reuven Rivlin. „Lieber Ruvi, deine Amtszeit endet, unsere Freundschaft bleibt“, sagt er in seiner Ansprache.

02.07.2021

Bei schwülen 30 Grad plus treffen sich die deutschsprachigen Staatsoberhäupter in Potsdam auf Einladung von Bundespräsident Steinmeier. Dabei geht es auch um den Klimawandel. Für den Bundespräsidenten sind mit Blick auf den Klimaschutz „gewaltige Schritte“ nötig.

29.06.2021

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Messerattacke in Würzburg als „entsetzliche Gewalttat“ bezeichnet. Der Täter habe brutal gehandelt und werde durch den Rechtsstaat zur Verantwortung gezogen, so Steinmeier. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte, die Tat richte sich „gegen jede Menschlichkeit und jede Religion“.

26.06.2021

Der Bundespräsident eröffnet eine Ausstellung zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls 1941. Steinmeier sagt, die Verbrechen, die von Deutschen begangen wurden, lasten bis heute auf uns. Der ukrainische Botschafter sagt seine Teilnahme ab und spricht von einem Affront.

18.06.2021

Der Bundespräsident spricht von entfesseltem Hass und Gewalt in der Uniform der Wehrmacht. Er nennt den Krieg eine „mörderische Barbarei“, die bis heute auf uns Deutschen lastet. Und er hält seinen Landsleuten in Sachen Schuld den Spiegel vor, kommentiert Jan Emendörfer.

18.06.2021

Am 22. Juni vor 80 Jahren begann der Überfall Nazi-Deutschlands auf die Sowjetunion. Insgesamt fielen etwa 27 Millionen Menschen im Gebiet der ehemaligen Sowjetunion dem Zweiten Weltkrieg zum Opfer. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Freitag der Opfer des deutschen Überfalls gedacht.

18.06.2021

Noch soll das Aussöhnungsabkommen zwischen Namibia und Deutschland im namibischen Parlament debattiert werden. Einer der lautstärksten Kritiker, Herero-Anführer Chief Vekuii Rukoro, ist nun verstorben. In der Nacht zu Freitag starb er in der Hauptstadt Windhuk nach einer Covid-19-Diagnose.

18.06.2021

Der polnische Präsident Andrzej Duda fordert Deutschland auf, den Gedenkort für polnische NS-Opfer bis 2024 fertigzustellen. In dem Jahr jährt sich der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zum 85. Mal. Über den Standort gibt es allerdings noch Diskussionen.

17.06.2021

Nach Angaben der Polizei haben am Mittwoch etwa 200 Vermummte rund um das teilbesetzte Haus „Rigaer 94“ die Einsatzkräfte angegriffen. Barrikaden wurden errichtet und angezündet, Polizisten mit Steinen beworfen. Die Innenminister der Bundesländer äußerten sich bestürzt über die Gewalt.

17.06.2021

Zwischen Deutschland und Polen kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten. Trotzdem wollen die beiden Länder ihre enge Beziehung weiter ausbauen. Die Nachbarschaft sei in 30 Jahren entstanden und gehöre zu den großen europäischen Erfolgsgeschichten, sagte Bundespräsident Frank-Walter-Steinmeier.

17.06.2021

Im Jahr 1920 stimmten im heutigen deutsch-dänischen Grenzgebiet die Bewohner darüber ab, zu welchem Land sie gehören wollen. Eine friedliche Grenzziehung, die die Staatsoberhäupter beider Länder feiern. Wenn auch mit etwas Verspätung.

12.06.2021

In der Woche der Umwelt debattieren Aktivisten, Firmen und Verbände am Amtssitz des Bundespräsidenten über Klimapolitik und Umweltschutz. Zum Auftakt hat Frank-Walter Steinmeier Vertreter der jungen Generation eingeladen - um ein Zeichen zu setzen. Nach der Solidarität der Jüngeren in der Corona-Krise seien die Älteren ihnen nun beim Klimaschutz etwas schuldig, sagte der Bundespräsident.

10.06.2021