Menü
Anmelden
Wetter heiter
22°/ 5° heiter
Thema Fahrverbot

Fahrverbot

Alle Artikel zu Fahrverbot

600 Euro Strafe und ein Monat Fahrverbot: Das Amtsgericht Burgwedel hat jetzt einen Busfahrer wegen versuchter Nötigung eines Radfahrers in Isernhagen H.B. verurteilt.

02.05.2016

Nach dem Saisonauftakt am Karfreitag hat sich in Hannover am Freitagabend wieder die Tuning-Szene mit rund 550 Autos und geschätzten 50 Kräder getroffen und die Polizei beschäftigt.

02.04.2016

Weil ein 21-jähriger Pattenser trotz Fahrverbots im November mit seinem Ford Mondeo unterwegs gewesen ist, musste er sich am Dienstag vor dem Springer Amtsgericht verantworten. Jugendrichter Christian Lubrich verurteilte den Mann zu einer Geldstrafe in Höhe von 400 Euro.

Annegret Brinkmann-Thies 11.03.2016

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart gilt erstmals ein Feinstaubalarm. Die Bürger sind aufgerufen, freiwillig ihr Auto stehen zu lassen. Auch sogenannte Komfortkamine, die lediglich als zusätzliche Wärmequelle dienen, sollen nicht genutzt werden.

18.01.2016

Dichter Nebel und dreckige Luft: In Italiens Städten herrscht weiter Smog-Alarm. Fahrverbote in mehreren Kommunen sollen helfen, die Luftverschmutzung zu reduzieren - doch die Maßnahmen sind umstritten.

28.12.2015

Viele Städte in Italien ächzen unter einer hohen Luftverschmutzung. Die Behörden gehen weiter mit Fahrverboten und günstigeren Bustickets dagegen vor. Doch viele hoffen vor allem auf einen Wetterumschwung.

28.12.2015

Warnungen vor Bewegung im Freien, Fahrverbote für private Autos und eine Art Kriegerklärung: China, Indien und Italien gehen gegen dreckige Luft in den Städten vor. Ein Bürgermeister in Italien will sogar das Pizzabacken im Holzofen stoppen.

27.12.2015

Gefährlicher Smog nimmt Millionen Menschen in Indiens Hauptstadt die Luft zum Atmen. Erstmals erlässt die Regierung nun weitreichende Maßnahmen. Selbst für den Regierungschef gelten Fahrverbote.

24.12.2015

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen müssen sich 20 Millionen Pekinger einschränken: Smogalarm der höchsten Stufe bedeutet für sie Fahrverbote und geschlossene Schulen noch bis nächsten Dienstag.

19.12.2015

In Peking ist die Luft wieder etwas reiner: Die Smog-Alarmstufe "Rot" ist nun wieder aufgehoben. Zum ersten Mal wurden Fahrverbote, Schulschließungen und Produktionsstopps verhängt. Jetzt rollt der Verkehr wieder, am Freitag öffnen die Schulen.

10.12.2015

Dicke Luft in Peking: Ein grauer Smogschleier liegt über Chinas Hauptstadt. Zum ersten Mal werden Fahrverbote, Schulschließungen und Produktionsstopps verhängt. Der Schadstoffindex steigt aber weiter. Auch Reisende sollten sich vor dem Smog schützen.

09.12.2015

VW drohen in den USA Strafzahlungen in Milliardenhöhe. Die Umweltbehörde EPA wirft dem Konzern vor, bei der Abgasmessung von Dieselmotoren manipuliert zu haben. Die Deutsche Umwelthilfe will nun sogar ein Fahrverbot für Diesel-Autos in Deutschland erreichen.

19.09.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20