Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ -1° Sprühregen
Thema Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

Bei einem Zusammentreffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan versuchte der französische Staatschef unangenehme Botschaften in diplomatische Worte zu verpacken: der Türkei Hoffnungen auf eine Mitgliedschaft zu machen, sei „Heuchelei“ – und in Sachen Menschenrechte gebe es „Uneinigkeit“.

05.01.2018
Panorama

Rückblick auf 2017 - Unsere neue düstere Welt

Es ist zum Glück alles noch mal gut gegangen. Das allerdings ist schon das Beste, was man über 2017 sagen kann, dem ersten Jahr mit Donald Trump. War die Welt einem Krieg schon näher, als viele ahnten? Europa jedenfalls muss, mit Emmanuel Macron und der künftigen Berliner Regierung, dringend gegensteuern.

30.12.2017
Panorama

Jahresrückblick - Das war der Mai 2017

Noch wenige Tage, dann ist auch 2017 Teil der Geschichte – wieder ein Jahr, in dem viel passiert ist. Wir schauen in einem Rückblick auf das vergangene Jahr. Im Mai wird Macron als Präsident Frankreichs gewählt, in NRW und Schleswig-Holstein wird die SPD abgewählt und in Manchester kommt es während eine Popkonzerts zu einem verheernden Anschlag.

22.12.2017

Der EU-Gipfel schreibt Geschichte: Vor düsterer weltpolitischer Kulisse verkünden die Europäer eine engere militärische Kooperation. Europa müsse sich selbst verteidigen können, heißt es vor allem in Paris. Im Grundsatz stimmen da alle zu – doch eine gemeinsame Strategie fehlt.

14.12.2017

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron lud zum Klimagipfel, um konkrete Projekte im Kampf gegen den Klimawandel zu diskutieren. Tausende hochrangige Persönlichkeiten kamen – von Jean-Claude Juncker über Leonardo di Caprio bis Bill Gates.

12.12.2017

Bei der anstehenden Wahl des neuen Parteichefs der Republikaner hat Ex-Minister Laurent Wauquiez die besten Karten. Doch unumstritten ist der Hardliner und Provokateur aber auch in den eigenen Reihen nicht.

07.12.2017

Frankreichs größter Musikstar aus den Anfangszeiten des Rock'n'Roll bis heute, Johnny Hallyday, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Staatspräsident Emmanuel Macron würdigte Hallyday am Mittwoch als den Rocker, „der einen Teil Amerikas in unser nationales Pantheon gebracht hat“ und mit „Aufrichtigkeit und Authentizität die Flamme am Leben erhielt, die er im Herz der Öffentlichkeit entzündet hatte“. Details über Ort und Umstände des Todes teilte Macrons Büro nicht mit. Der Präsident habe mit der Familie gesprochen, hieß es.

06.12.2017

Die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ entstand vor rund einem Jahr in Frankfurt. Die Kundgebungen sind inzwischen seltener geworden und es kommen weniger Menschen. Hat die Bewegung noch eine Zukunft?

19.11.2017

Grünen-Chefin Simone Peter fordert von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrem für Mittwoch geplanten Besuch auf der UN-Klimakonferenz in Bonn ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz.

15.11.2017

Millionen verloren auf dem Hartmannswillerkopf ihr Leben: Jetzt soll eine deutsch-französische Gedenkstätte an die Gräuel des Ersten Weltkriegs erinnern. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der französische Präsident Emanuel Macron trafen sich dazu am Ort des Geschehens. Es war auch ein Bekenntnis zu Europa.

10.11.2017

Das ist heute in an diesem Freitag in Hannover, Niedersachsen und der Welt wichtig.

10.11.2017

Altkanzler Gerd Schröder (SPD) hat die Bedeutung der deutsch-französischen Beziehung betont. "Sie ist Dreh- und Angelpunkt der europäischen Integration", sagte Schröder am Donnerstagabend bei der Feier zum Start ins neue Akademische Jahr an der Universität Oldenburg.

19.10.2017
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40