Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ -1° Sprühregen
Thema Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

Wenn sich Emmanuel Macron und Angela Merkel in der kommenden Woche mit Donald Trump in Washington treffen, erwarten Beobachter ein hartes diplomatisches Ringen. In Handels- und Sicherheitsfragen gehen die Meinungen zwischen Europa und Amerika weit auseinander.

20.04.2018

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist zu Besuch in Berlin. Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel will er über mögliche Reformen der Europäischen Union sprechen. Bis Mitte des Jahres soll es eine Einigung geben.

19.04.2018

Frankreichs Präsident Macron, der als europäischer Impulsgeber auftreten will, stößt mit seinen Vorschlägen auf Widerstand. Auch in Berlin, wo er zu Besuch ist, um Überzeugungsarbeit zu leisten.

18.04.2018

Brauchen wir mehr Europa? Oder weniger? Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), warnt vor engstirnigem Nationalismus und plädiert für einen Schlechtwetterfonds für Krisenländer.

18.04.2018

Noch ist Frankreichs Präsident mit seinen ehrgeizigen Plänen für die Zukunft Europas kaum vorangekommen. Die Euphorie, die Macrons Grundsatzrede im Herbst bei vielen auslöste, ist weitgehend verpufft.

17.04.2018

Der große Proeuropäer Emmanuel Macron kam erwartungsgemäß mit ambitionierten Plänen nach Straßburg ins Europäische Parlament. Ohne eine Übereinkunft zwischen Frankreich und Deutschland dürfte in Europa allerdings wenig vorangehen. Dafür sind auf beiden Seiten Zugeständnisse nötig, meint RND-Korrespondentin Mirjam Moll.

18.04.2018
Deutschland/Welt

Unionspolitiker Pfeiffer zur Euro-Politik: - „Unterstützung nur gegen Reformen“

Der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag warnt vor zu großer Kompromissbereitschaft bei den Euro-Reformvorschlägen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

17.04.2018

Sind sich Paris und Washington uneins über die weitere Strategie in Syrien? Frankreichs Präsident Macron will Trump überzeugt haben, US-Truppen nicht abzuziehen. Aus dem Weißen Haus kommen nun aber andere Töne.

16.04.2018

Nach dem amerikanisch-britisch-französischen Angriff auf syrische Ziele suchen die USA, die EU und die Türkei nach Strategien, wie es weitergehen soll. Brüssel will nun eine Verständigung mit Russland versuchen. Doch Moskau mauert.

16.04.2018

Jürgen Trittin kritisiert die kraftlose Haltung der Bundesregierung zum Syrien-Luftangriff. Merkel „schummelt sich durch“, sagt der Grünen-Außenpolitiker. Und Außenminister Maas (SPD) bekomme berechtigte Kritik aus den eigenen Reihen.

15.04.2018

Mit der Bombardierung Syriens führte der französische Präsident Emmanuel Macron aus, woran sein Vorgänger Hollande gescheitert war. Nun kündigte Paris diplomatische Initiativen an.

15.04.2018

Ihre Absage war deutlich: Angela Merkel will keine deutsche Teilnahme an einer Militäraktion in Syrien. Die Kanzlerin kennt die Stimmung ihrer Deutschen – und will außenpolitisch eine eigene Linie definieren.

14.04.2018
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40