Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Thema Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Anzeige

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

Die Mitarbeiter des französischen öffentlichen Nah- und Fernverkehrs setzen ihren Streik auch am zweiten Weihnachtstag fort. Im Machtkampf zwischen der Regierung und den Gewerkschaften um die Rentenreform zeichnet sich keine rasche Lösung ab.

26.12.2019

Die von Frankreichs Staatschef Macron gewünschte Streikpause für die Feiertage fällt aus. In der Millionenmetropole Paris fahren nur zwei Metrolinien. Für das Wochenende zeichnet sich ein Lichtblick ab.

25.12.2019

Putin, Kim Jong Un, Xi Jinping, Ali Chamenei, Trump: Wen von diesen Persönlichkeiten halten Menschen in Deutschland für die größte Bedrohung für den Weltfrieden? Manche von ihnen führen politische Systeme an, die wie im Fall von Russland autoritäre oder in den Fällen Nordkorea, China und Iran totalitäre Züge aufweisen. Doch als größte Gefahr gilt laut einer Umfrage Trump.

25.12.2019

Welchem Staats- oder Regierungschef vertrauen die Deutschen am meisten? Das hat nun eine Umfrage ergründet. Das Ergebnis birgt besonders für den französischen Präsidenten Überraschungen.

24.12.2019

Auch über die Feiertage werden in Frankreich zwei große Verkehrsbetriebe bestreikt. Viele Bahnreisende müssen improvisieren. Die SNCF macht eine erste Rechnung über deutliche Umsatzeinbußen auf.

24.12.2019

Manchmal analysiert er, manchmal schüttelt er durch. So wird der französische Präsident Macron gern im Élyséepalast beschrieben. Aus dem Senkrechtstarter ist inzwischen ein wenig beliebter Staatschef im Inland und ein unbequemer Partner im Ausland geworden.

20.12.2019

Russland will im Mai 2020 den 75. Jahrestag des Sieges der Sowjetunion über Hitler-Deutschland feiern. Darauf will Präsident Putin die Weltpresse an diesem Donnerstag einstimmen. Die Fragen der knapp 2000 Journalisten dürften sich indes eher um andere Themen drehen, mit großem Erkenntnisgewinn ist aber wohl nicht zu rechnen.

19.12.2019

Die Wut im Nachbarland ist groß: Die einen sind sauer auf die Regierung. Die anderen können die Streiks nicht mehr ertragen. Der Konflikt spitzt sich immer weiter zu - und das kurz vor den Feiertagen. Gibt es zumindest vor Weihnachten eine “Waffenruhe”?

17.12.2019

Seit knapp zwei Wochen wird in Frankreich massiv gegen die geplante Rentenreform von Präsident Macron protestiert. Jetzt mobilisieren die Gewerkschaften erneut massiv. Die Regierung gerät wegen eines Rücktritts noch stärker in die Bredouille.

17.12.2019

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen sich darauf einigen, dass die EU bis zum Jahr 2050 klimaneutral wird. Doch einige Mitgliedsstaaten leisten Widerstand. Es geht ums Geld. Und auch die Atomkraft spielt überraschend wieder eine Rolle.

12.12.2019

Frankreichs Regierung schwächt die Rentenreform ab, dennoch wird sie mit erstaunlicher Schärfe abgelehnt. Zu groß ist die Angst vieler Betroffener, länger arbeiten zu müssen und weniger Rente zu bekommen. Doch ihr Argument, den Sozialstaat bewahren zu wollen, greift nicht - es geht ihnen nur um die Bewahrung ihrer Privilegien, kommentiert Birgit Holzer.

12.12.2019

Die Ankündigungen der Regierung konnten den Konflikt um die Rentenreform in Frankreich vorerst nicht entschärfen. Die Streiks haben vor allem die Hauptstadt weiter fest im Griff.

12.12.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige