Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Thema Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Alle Artikel zu Emmanuel Macron

Erst heute wurde die komplette chinesische Metropole Wuhan mit elf Millionen Einwohnern abgeriegelt. Nun tauchen auch in Europa die ersten Verdachtsfälle auf den Coronavirus auf. Alle Betroffenen haben sich innerhalb der letzten 14 Tage in Wuhan aufgehalten.

15:12 Uhr

Frankreich bringt das Gesetz zur Reformierung des Rentensystems auf den Weg. Vorausgegangen waren wochenlange Streiks und Proteste. Der Entwurf lasse noch weiteren Raum für Verhandlungen mit den Sozialpartnern.

24.01.2020

Gedenken und Geschichtspolitik: So erinnerten Israel, Putin und der Bundespräsident in Yad Vashem an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren. Steinmeier zieht eine Linie von den Verbrechen der Nazis zu Autoritären und Rechtsextremen heute. Und der russische Präsident erklärt sich zum Sieger der Geschichte.

23.01.2020

Frankreichs Präsident Macron hat bei einem Besuch in Israel die Fassung verloren. Minutenlang regte sich der Franzose über einen Sicherheitsbeamten auf. Nun wird diskutiert, ob hinter dem Vorfall Kalkül steckt. Macron wäre nicht der erste Politiker, dem ein Wutanfall nützt.

23.01.2020

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich bei einem Besuch in der Jerusalemer Altstadt ein Wortgefecht mit israelischen Sicherheitskräften geliefert. Angeblich hat sich der Franzose über israelische Polizisten geärgert. Das ist der Grund dafür.

23.01.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zum Reden nach Jerusalem gekommen, doch zunächst hört er zu. Beim Treffen mit Holocaust-Überlebenden erinnert er an die Verantwortung Deutschlands.

23.01.2020

Als erstes deutsches Staatsoberhaupt wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem eine Rede halten. Zu dem Termin werden Staatsgäste aus fast 50 Ländern erwartet. Aber in Israel gibt es auch Befürchtungen, dass die Veranstaltung für Geschichtspolitik missbraucht werden könnte.

22.01.2020

Die EU-Kommission legt an diesem Dienstag ihren Plan vor, wie die Europäische Union reformiert werden könnte. Auch das Europaparlament hat seine Gedanken schon zu Papier gebracht. Die Konzepte klaffen teilweise weit auseinander. Das liegt vor allem am Streit um das sogenannte Spitzenkandidaten-Prinzip.

22.01.2020

Schon länger streiten sich Emmanuel Macron und Donald Trump um die Digitalsteuer, die Frankreich seit dem Sommer auf Digitalriesen erhebt. Der US-Präsident drohte dem französischen Staatschef zuletzt mit Strafzöllen auf Champagner und französischen Käse. Nun jedoch gibt es Zeichen der Entspannung.

21.01.2020

Putin kommt, Erdogan hat zugesagt, Pompeo ist auch dabei: Kanzlerin Merkel und Außenminister Maas laden für Sonntag zur Libyen-Konferenz nach Berlin ein. Deutschland will dem Stellvertreterkrieg in dem nordafrikanischen Land entgegenwirken. Die Erwartungen sind hoch - die Erfolgsaussichten überschaubar. Ein Überblick.

19.01.2020

Für einen Blitzbesuch war Außenminister Maas ins libysche Bengasi gereist. Nach den erfolglosen Gesprächen in Moskau will er General Haftar für eine friedliche Lösung in dem Bürgerkriegsland gewinnen. Das Gespräch verlief offenbar fruchtbar, laut Maas sendet der einflussreiche General Zeichen des Entgegenkommens.

16.01.2020

Die Auto-Gewerkschaften treffen sich mit der Kanzlerin zum Mittagessen – was dafür spricht, dass Angela Merkel die Zeichen der Zeit erkannt hat. Denn wenig wäre schlimmer, als ein abgerissener Faden zwischen Politik und Arbeitnehmern, meint unser Autor.

15.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10