Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Thema Dunja Hayali

Dunja Hayali

Alle Artikel zu Dunja Hayali

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali (42) hätte gerne mehr Urlaub, mehr Schlaf und weniger Augenringe. Außerdem wünscht sie sich, "dass wir in Deutschland wieder miteinander diskutieren können, ohne Hass", wie Hayali der Deutschen Presse-Agentur in Berlin sagte.

22.07.2016

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry erscheint nicht zu einem vereinbarten Interviewtermin im ZDF-"Morgenmagazin". Moderatorin Dunja Hayali zeigt sich bei Facebook verwundert über die Erklärungen der AfD. Die kontert mit dem Vorwurf: Parteilichkeit.

17.03.2016

Nationale und internationale Prominenz bei der Goldenen Kamera: Hollywood-Diva Helen Mirren macht es Newcomer Edin Hasanović nach, Til Schweiger umarmt seinen Kumpel "Gerry" Butler - und Dunja Hayali sorgt für einen der größten Momente des Abends.

07.02.2016

Sonne, Schnee und Stürme: Da war Ben Wettervogel in seinem Element. Nun wurde der einstige ZDF-Wetterfrosch tot in Berlin aufgefunden.

03.02.2015

Seine Markenzeichen waren große Schirme und markante runde Brillen: Morgen für Morgen kündigte Ben Wettervogel nach jeder Nachrichtensendung im ZDF-"Morgenmagazin" das Wetter an.

03.02.2015

Bundespräsident Joachim Gauck hat beim Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue zu mehr Mitbestimmung aufgerufen. Etwa 4000 Gäste aus ganz Deutschland waren am Freitag zu dem Fest am Berliner Amtssitz des Staatsoberhaupts geladen - als Dank für ihr ehrenamtliches Engagement.

30.08.2013

Das öffentliche Bekenntnis zur Brustamputation von Hollywood-Star Angelina Jolie (37) löste eine große Diskussion bei den deutschen und internationalen Promis aus.

15.05.2013

ZDF-Fernsehmoderatorin Dunja Hayali (38) hat vor Jahren über eine berufliche Zukunft als Agentin nachgedacht."Seit ich zum ersten Mal "Das Schweigen der Lämmer" gesehen habe, wollte ich FBI-Agentin werden.

31.01.2013

Der Auftritt von Nena soll Höhepunkt des 60. Bundespresseballs in Berlin am 25. November werden. Insgesamt werden zu dem gesellschaftlichen Großereignis rund 2500 Gäste aus Politik, Medien und Wirtschaft erwartet, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

11.11.2011
1 2 3 4