Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
26°/ 19° Regenschauer
Thema Dunja Hayali

Dunja Hayali

Anzeige

Alle Artikel zu Dunja Hayali

Im Sommer geht der ZDF-Donnerstagstalk „Maybrit Illner“ in die Pause. Stattdessen läuft in diesem Bundestagswahljahr dann fünfmal der Polittalk „Für & Wider - Die ZDF-Wahlduelle“. Dazu werden jeweils zwei Politikerinnen und Politiker aus konkurrierenden Parteien eingeladen.

08.06.2021

Nur noch wenige deutsche Nutzer unterhalten sich auf der Audiokonferenz-App Clubhouse. Ist der Hype um die einstige Trend-App schon wieder vorbei? Ein Blick in die USA zeigt: Der Schein trügt.

15.04.2021

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali wird in diesem Jahr nicht mehr mit ihrer Talkshow „dunja hayali“ zu sehen sein. Stattdessen seien neue Gesprächsformate geplant, teilte der Sender mit.

13.03.2021

Charlotte Knobloch und Marina Weisband trennen zwei Generationen, aber kämpferische deutsche Jüdinnen sind sie beide. Sie halten die Gastreden im Bundestag zum diesjährigen Holocaustgedenktag. Im RND-Doppelinterview sprechen sie über Heimat, Hass und jüdischen Alltag in Deutschland 2021.

26.01.2021

Vor etwa einer Woche begann der vermeintliche Hype um die App Clubhouse. Seither hat Philipp Amthor gesungen, Journalisten plauderten mit Rechten – und Thomas Gottschalk schaffte es gar nicht erst, sich einzuloggen. RND-Autor Matthias Schwarzer hat sich ebenfalls umgeschaut und stellt sich die Frage: Was fangen wir denn jetzt mit dieser Plattform an?

25.01.2021

In der Nacht zum 9. September geht Moria, das größte Flüchtlingslager Europas, in Flammen auf. Mitte September 2020 wird das Lager geräumt. Doch nur ein Bruchteil der Flüchtlinge hat einen sicheren neuen Lebensort gefunden.

23.12.2020

2020 begann mit Klimastreiks, im Sommer riefen Demonstranten Black Lives Matter, neu kam die Querdenker-Bewegung hinzu. Als Reporterin berichtete die ZDF-Journalistin Dunja Hayali über all diese Proteste – ging offen auf alle Teilnehmer zu, erlebte Zurückweisung, Hass, aber auch Anerkennung. Im RND-Interview spricht sie über Wutbürger, die Krise der Streitkultur und ob Journalismus mit Haltung vereinbar ist.

22.12.2020

Die Proud Boys sind ein Zusammenschluss von rechtsextremen und gewaltbereiten Männern in den USA. Auf Twitter wurde der Name nun für eine Aktion gekapert. Hunderttausende teilten den Hashtag mit Fotos von homosexuellen Männern, die sich küssen.

05.10.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem US-Präsidenten und seiner Frau Melania über Twitter gute Besserung ausrichten lassen. Das tat auch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach – betonte aber auch, dass er sich wünsche, dass Trump die Wahl nicht gewinnt. Einige befürchten, dass Trump seine Erkrankung für den Wahlkampf nutzen könnte.

02.10.2020

Im Zuge der Black-Lives-Matter-Bewegung wurden vielerorts Produkte oder auch Klubnamen als rassistisch eingestuft und umbenannt. Auch die bekannte Reismarke Uncle Ben’s wird im kommenden Jahr so nicht mehr in den Supermärkten zu finden sein. Doch dies ist längst nicht der einzige Fall.

25.09.2020

Erstmals seit Jahrzehnten steckt die katholische Kirche in Deutschland mitten in einem Reformprozess. Doch nicht alle tragen diesen Synodalen Weg mit. Bringt das Treffen in Fulda Fortschritte?

22.09.2020

Der nach dem ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke benannte neue Demokratiepreis ist erstmals vergeben worden – unter den Preisträgern ist auch eine bekannte Fernsehmoderatorin.

22.09.2020
1 2 3 4 5 6 7