Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 11° Regenschauer
Thema Chemnitz

Chemnitz

Alle Artikel zu Chemnitz

Acht Männer sollen eine rechtsterroristische Vereinigung namens “Revolution Chemnitz” gegründet haben. Sie stehen unter Verdacht, auch mit Waffengewalt einen Umsturz der demokratischen Ordnung geplant zu haben. Sie müssen sich vom 30. September an vor Gericht verantworten, der Prozess dürfte eine Weile dauern.

13.09.2019

Sie wollten am Tag der Deutschen Einheit in Berlin zuschlagen: Nun ist Anklage gegen die acht mutmaßlichen Rechtsterroristen der Gruppe “Revolution Chemnitz” erlassen worden. Offen ist, wann der Prozess beginnt.

10.09.2019

Noch immer ermittelt die Polizei nach den rechtsgerichteten Demonstrationen in Chemnitz im August 2018. Nun wurden die Wohnräume eines weiteren Verdächtigen durchsucht. Ihm könne eine maßgebliche Beteiligung an den gewalttätigen Ausschreitungen nachgewiesen werden.

09.09.2019

Der Ex-Landtagsabgeordnete Michael Höntsch aus Hannover ist bekannt für sein Engagement gegen Rechts. Nach einer Morddrohung gegen seine Familie wurde er zum zweiten Mal zum Opfer. Die sächsische Justiz ignorierte ihn. Warum?

06.09.2019

Internet-Nutzer in mehreren Bundesländern klagen derzeit über Störungen bei Vodafone. Auf dem Portal allestörungen.de gingen allein am Nachmittag 10.000 Meldungen ein. Das Unternehmen hat sich inzwischen zum Problem geäußert.

04.09.2019

Viele Bürger strömen in die Wahllokale Sachsens und Brandenburgs. Der Trend bei der Wahlbeteiligung zeigt deutlich nach oben. Bis zum Nachmittag haben in Sachsen schon mehr als ein Drittel und auch in Brandenburg schon über 30 Prozent ihre Stimme abgegeben.

02.09.2019

Eine MDR-Moderatorin wird für ihre Fragen in der Wahlsendung am Sonntagabend kritisiert. Sie hatte die AfD indirekt als „bürgerliche” Partei bezeichnet. Nicht nur der MDR hat ein Problem beim Umgang mit rechts, kommentiert Matthias Schwarzer.

02.09.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall mangelt es noch immer am Verständnis zwischen Ostdeutschland und dem Rest der Bundesrepublik. Wir sollten uns endlich besser kennenlernen – und miteinander statt übereinander reden. Ein Plädoyer von Hannah Suppa für einen neuen Ost-West-Dialog.

31.08.2019

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) dem Wasser aus der Einweg-Flasche vorzuziehen - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Aber zieht Deutschland mit?

28.08.2019

Haben Politiker die Ereignisse von Chemnitz falsch bewertet? Nach den rechten Ausschreitungen vor einem Jahr hatten sich vor allem Sachsens Ministerpräsident Kretschmer und der damalige Verfassungsschutzchef Maaßen gegen den Begriff der “Hetzjagden" gewehrt.

27.08.2019

Hat es im vergangenen Jahr während der Ausschreitungen in Chemnitz eine gezielte Jagd auf Migranten gegeben? Neue Ermittlungsergebnisse scheinen diesen Verdacht zu erhärten. Fahnder fanden in Chats rechtsextremer Demo-Teilnehmer entsprechende Spuren.

26.08.2019

Vor einem Jahr wird in Chemnitz ein Deutscher erstochen. Mit einer Mahnwache, Kerzen und Blumen wird an das Verbrechen erinnert.

26.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10