Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
18°/ 11° stark bewölkt
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

Jeden Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagabend begrüßt Markus Lanz seine Gäste in der gleichnamigen Sendung aus den Bereichen Politik, Unterhaltung und Sport. Dabei wird ein Blick auf das aktuelle gesellschaftliche Leben geworfen. Welches Thema beschäftigt die Talkrunde und wer ist zu Gast? Die Infos zur aktuellen Ausgabe.

23.09.2021

Soll der Wolf ins Jagdrecht? Die niedersächsische Landesregierung befürwortet dies. Die Grünen sprechen von „Placebo-Politik“: Der Wolf bliebe in jedem Fall ganzjährig geschützt.

23.09.2021

Am Sonntag entscheidet sich in der Stichwahl, wer neue Bürgermeisterin oder neuer Bürgermeister in Burgwedel wird. Wir haben die Kandidaten Ortrud Wendt (CDU) und Axel Düker (SPD) zum Doppelinterview getroffen.

23.09.2021

Die CSU-Position, dass die Union nur bei einem Wahlsieg einen klaren Regierungsauftrag hätte, hört sich gut an, ist aber vergiftet. Sie sortiert damit noch vor der Wahl eine Machtoption aus, die FDP und Grüne womöglich ziehen würden. Die Union bleibt durch den Kampf zwischen Armin Laschet und Markus Söder um die Kanzlerkandidatur tief gespalten, kommentiert Kristina Dunz.

23.09.2021

Das einflussreiche Wirtschaftsmagazin „Economist“ ist eigentlich streng wirtschaftsliberal. Um so überraschender ist, dass es in einer Wahlempfehlung jetzt eine Ampel-Koalition unter der Führung des SPD-Kandidaten Olaf Scholz empfiehlt. „Es ist Zeit für einen Wechsel“, sagt Europa-Korrespondentin Vendeline von Bredow im RND-Podcast „Geyer & Niesmann“.

23.09.2021

Wenige Tage vor der Bundestagswahl streiten CDU-Wirtschaftsexperte Friedrich Merz und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bei Maischberger leidenschaftlich über Steuern, Rente und den Mindestlohn. Persönliche Angriffe hagelte es dann nach einer Frage zum Tankstellenmord in Idar-Oberstein. Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke macht seinem Unmut über das Wahlalter in Deutschland Luft.

23.09.2021

Die deutsche Geschichte hat es schon gezeigt, die Kanzlerin oder den Kanzler muss nicht immer die Partei stellen, die auch die meisten Stimmen bei der Wahl bekommen hat. Auch in diesem Jahr glaubt SPD-Chef Norbert Walter-Borjans an Koalitionsverhandlungen durch den Zweitplatzierten. Die Union werde sich sicher um Gespräche bemühen, wenn sie Zweite würde.

23.09.2021

Die Partei veräppelt seit 17 Jahren die deutsche Politik. Damit kommt die Partei von Satiriker Martin Sonneborn gut bei jungen Menschen an – und sitzt sogar in Kommunalparlamenten. Doch wohin geht die Reise? Einig ist man sich intern nicht. Wie auch, wenn man nicht miteinander redet. Ein Parteiporträt.

14.09.2021

Der umstrittene Ex-Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen sorgt mit Aussagen zur AfD für Aufregung. Die Beobachtung zugelassener Parteien sei „grundsätzlich nicht Sache eines Inlandsgeheimdienstes“. Die Terrorismusbekämpfung sei wichtiger.

23.09.2021

Laut einer neuen Kantar-Umfrage holt die Union auf die weiter führende SPD auf. Während die Fraktion aus CDU und CSU wenige Tage vor der Bundestagswahl zulegt, verlieren die Sozialdemokraten an Zustimmung. In einer Civey-Sonntagsfrage trennen die beiden Volksparteien sogar nur noch 2 Prozent.

23.09.2021

Das langjährige Bemühen um eine Aufwertung der Bahnhofstraße zahlt sich jetzt aus: Das Land Niedersachsen unterstützt das städtische Vorhaben mit knapp 115.000 Euro. Regionalministerin Birgit Honé (SPD) übergab den Förderbescheid am Mittwoch an Lehrtes Bürgermeister Frank Prüße (CDU).

23.09.2021

Viele Kommunen, vor allem im Ruhrgebiet, ächzen unter hohen Altschulden. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz gibt sein Ziel eines einmaligen Schuldenschnitts nicht auf. Ohne diese Entlastung könnten viele Kommunen Zukunftsaufgaben nicht bewältigen.

23.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10