Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
18°/ 11° stark bewölkt
Thema CDU

CDU

Anzeige

Alle Artikel zu CDU

Die Bundeskanzlerin macht Wahlkampf für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten, damit er der nächste Kanzler werde. Doch beide ernten Protest ausgerechnet in dem Wahlkreis, den Merkel stets direkt gewonnen hat. Jetzt bleibt Laschet nur noch der gemeinsame Auftritt mit Merkel in seiner eigenen Heimat Aachen.

21.09.2021

Oft ist im Bun­des­tags­wahl­kampf von der „Spaltung der Gesellschaft“ die Rede. Aber gibt es sie wirklich? Oder wird sie vielleicht nur von den Parteien befeuert, denen dies nützt? Eine Analyse von Jung bis Alt, West bis Ost sowie Stadt bis Land.

21.09.2021

Im Fall der Anschlagspläne für die Synagoge in Hagen sind die Ermittler einen Schritt weitergekommen. Sie fanden reichlich islamistisches Propagandamaterial bei dem 16-jährigen Tatverdächtigen. Die Behörden sehen in dem Fall ein bekanntes Vorgehen des „Islamischen Staates“.

21.09.2021

Laut den Ergebnissen einer neuen Forsa-Umfrage befindet sich die Union in einem leichten Aufwärtstrend. Die Fraktion aus CDU und CSU hat nun nur noch drei Prozent Rückstand auf die SPD, die unverändert blieb. In der Kanzlerfrage konnte auch Armin Laschet (CDU) zulegen, der dennoch weiter hinter Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne) liegt.

21.09.2021

In einem CDU-Wahlwerbespot ist eine Szene mit einem „Querdenker“ zu sehen. Dazu heißt es, die CDU stehe dafür, auch mit denen zu reden, „die eine kritische Haltung haben“. Von den Politikern anderer Parteien hagelt es Kritik.

21.09.2021

Die Bundeskanzlerin ist mit dem Unionskanzlerkandidaten Armin Laschet auf Wahlkampftour in Stralsund. Bei strömendem Regen wandte sich Merkel an die Zuschauerinnen und Zuschauer. Von einigen gab es Beifall, andere Pfiffen und riefen „Merkel muss weg“.

21.09.2021

Von „offenes Ohr“, über „mehr Kitaplätze“ bis „bessere Atmosphäre im Rathaus“: Die Erwartungen an den neuen Bürgermeister sind hoch. Wir haben Verantwortliche aus gesellschaftlichen Bereichen vor der Wahl gefragt, welche Probleme als erstes angepackt werden sollen.

21.09.2021

Händler überschätzen die Bedeutung des Autos für ihr Geschäft – vor allem, wenn sie selbst damit zur Arbeit kommen. Das ist das Ergebnis einer Studie in Berlin. Die Macher sehen darin ein generelles Problem. Auch in Hannover gibt es großen Widerstand gegen Pläne, den Autoverkehr in der City zu reduzieren.

21.09.2021

Immer mehr Bundesländer schärfen vor dem Herbst und Winter ihre Corona-Regeln nach. Vor allem das sogenannte 2G-Modell, das Geimpften und Genesenen mehr Rechte einräumt, rückt vielerorts in Deutschland in den Fokus. Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gibt einen Überblick, welche Regelungen in den einzelnen Bundesländern gelten.

21.09.2021

Die Stadt Hannover hat bereits vor einigen Wochen einen Plan vorgelegt, wie sie die Probleme mit Trinkern, Drogensüchtigen und Obdachlosen auf Raschplatz, Andreas-Hermes-Platz und Weißekreuzplatz lösen will. Im Bezirksrat Mitte stößt der Plan auf Skepsis.

21.09.2021
Sollen Ungeimpfte weiter Anspruch auf Entschädigungen für Verdienstausfälle haben? Bislang macht jedes Bundesland seine eigenen Regeln. Doch nun streben die Gesundheitsminister eine einheitliche Regelung an – womöglich schon ab 11. Oktober.

Der mutmaßliche Mörder eines Tankstellenmitarbeiters in Rheinland-Pfalz hat den tödlichen Schuss mit seiner Ablehnung der Corona-Regeln begründet. Entsetzen und Anteilnahme nach der Tat sind bundesweit groß. Auch Annalena Baerbock, Olaf Scholz und Armin Laschet äußern sich.

21.09.2021