Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Bundestag

Bundestag

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestag

Erneut wurden Drohmails, die mit “NSU 2.0″ unterzeichnet waren, an deutsche Politiker versandt. Das Schreiben ging an vier bekannte Politiker der Grünen: Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay, an den Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, sowie die Grünen Bundestagsabgeordneten Renate Künast und Filiz Polat.

22.07.2020

Der Bundestag ist viel zu groß, doch seit Monaten können sich die Parteien nicht auf eine Wahlrechtsreform einigen. Nun bringt ein Mathematiker Bewegung in den Dauerstreit. Er schlägt ein Modell vor, für das "alle Parteien nur einen kleinen Schritt aufeinander zugehen" müssten.

22.07.2020

Im Streit um die Wahlrechtsreform hat der Stuttgarter Mathematiker Christian Hesse einen Kompromissvorschlag vorgelegt. Die FDP-Fraktion im Bundestag will, dass das neue Modell geprüft wird. Sie hofft, dass sich Union und SPD nun bewegen, damit der XXL-Bundestag abgespeckt werden kann.

22.07.2020

Das Coronavirus Sars-CoV-2 ist mutmaßlich von Fledermäusen auf den Menschen übertragen worden. Die Bundesregierung will solchen Übersprüngen künftig vorbeugen. Sie plant, den Wildtier-Handel zu verringern.

22.07.2020

Seit 2015 gibt es aus Deutschland deutlich mehr Sammelabschiebungen. Allein 2019 waren es 168. Die Linke kritisiert dabei die Hilfe der EU-Grenzschutzbehörde Frontex.

21.07.2020

Die Linke fordert, dass sich auch Kanzlerin Angela Merkel in einer Sondersitzung des Finanzausschusses des Bundestags Fragen zum Fall Wirecard stellen muss. Merkel hatte Wirecard bei einer China-Reise im September 2019 angesprochen. Auch die Minister Scholz und Altmaier sollen in der Sitzung befragt werden.

21.07.2020

Bundesverkehrsminister AndreasScheuer könnte auch über ein privates E-Mail-Konto Absprachen über die Pkw-Maut getroffen haben. Das jedenfalls vermutet die Opposition, für Grüne, FDP und Linke ist nun ein Limit erreicht. Es sei "unerträglich, wie der "Transparenzminister" versucht, das Parlament an der Nase herumzuführen".

21.07.2020

Vier Tage haben die EU-Staaten gebraucht, um sich auf ein Haushalts- und Finanzpaket zu einigen. Der Haushaltsexperte Rehberg lobt den Kompromiss, sieht aber nun die EU-Kommission in der Pflicht, damit das Geld auch sinnvoll ausgegeben wird. In der Vergangenheit habe es damit Probleme gegeben, warnt er.

21.07.2020

Die Wirecard-Affäre sorgt weiter für viele offene Fragen. Im Zentrum stehen dabei vor allem die Finanzaufsicht, Minister Olaf Scholz und das Kanzleramt. Am Mittwoch kommender Woche wird sich der Finanzausschuss in einer Sondersitzung damit beschäftigen.

20.07.2020

CDU-Politiker Friedrich Merz kritisiert erneut die von der Koalition eingeführte Grundrente. Die bisherige Absicherung habe ausgereicht, meint der Kandidat für den Parteivorsitz. Er befürchtet, dass dadurch das ganze System infrage gestellt wird.

20.07.2020

Die Marathon-Verhandlungen über den Corona-Wiederaufbaufonds in Brüssel gehen am Montagnachmittag weiter. Bundesaußenminister Heiko Maas äußert sich froh, dass das Problem nicht auf die lange Bank geschoben werde. Doch er mahnt auch, und CDU-Politiker Norbert Röttgen wird sogar noch deutlicher.

20.07.2020

Der Wirecard-Skandal zieht immer weitere Kreise. Vor allem das Kanzleramt und das Finanzministerium stehen unter Druck. Die Opposition fordert Aufklärung – es droht ein Untersuchungsausschuss.

20.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10