Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 15° Regenschauer
Thema Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur

Anzeige

Alle Artikel zu Bundesnetzagentur

Ärger mit der Post hat gefühlt jeder schon einmal gehabt. Im ersten Halbjahr 2020 haben sich Kunden aber deutlich häufiger über die Deutsche Post und ihre Wettbewerber beschwert als im Jahr zuvor. Woran liegt das?

07.07.2020

Die Stadt Gehrden wird in der nächsten Woche einen Kooperationsvertrag mit htp und Avacon unterzeichnen. Ziel ist es, die Versorgung der Bürger mit schnellem Internet weiter zu verbessern. Bei den Einzelheiten der Vereinbarung hält sich die Verwaltung noch bedeckt.

06.07.2020

Aktuell liegt das Porto der Deutschen Post für einen Standard-Brief bei 80 Cent. Die Portoerhöhung aus dem Jahr 2018 könnte aber nach Einschätzung der Bundesnetzagentur rechtswidrig gewesen sein.

16.06.2020

Im Sommer entscheidet sich, ob die Südlink-Stromtrasse auch durch das Neustädter Land und Garbsen führt. Dann übernimmt ein Planungsbüro vor Ort. Büroräume werden auch in Garbsen gesucht.

11.06.2020

Vier Telekommunikationskonzerne wollen Deutschland in Zukunft mit schnellem 5G-Netz abdecken. Problematisch dabei: 1&1 Drillisch ist auf die Hilfe seiner Wettbewerber angewiesen. Die Verhandlungen sollen dennoch freiwillig sein.

06.06.2020

Zum zehnten Jahrestag des LTE-Netzes haben die Anbieter einen besseren Ausbau versprochen. Neben der LTE-Verdichtung in urbanen Gebieten soll auch die LTE-Versorgung auf dem Land weiter gestärkt werden.

19.05.2020

Neuer Monat, neue Regelungen: Auch im Mai erwartet Verbraucher und Arbeitnehmer in Deutschland wieder eine Reihe an Änderungen. Welche das sind, stellen wir hier zusammen.

19.05.2020

Schon vor zehn Jahren wurde er versprochen: Der “Datenturbo” im Mobilfunk. Denn damals endete die Versteigerung der Frequenzen für die neuen LTE-Netze. Mit der 4. Mobilfunkgeneration wurde das Fundament für neue Technologien gelegt.

19.05.2020

Deutschlands Paketdienste kämpfen weiter gegen das gewaltige Sendungs-Aufkommen während der Corona-Krise. Die Paketzahlen entsprechen ungefähr dem Volumen der Vorweihnachtszeit. Auslieferungen können sich dadurch verzögern.

01.05.2020

Momentan erleben Autokinos in Deutschland wegen der Coronavirus-Krise ein Revival. In den meisten Bundesländern sind bereits zahlreiche Kinos geöffnet oder in Planung. Doch es werden nicht nur Filme gezeigt.

27.04.2020

Bisher haben sich die großen Mobilfunkanbieter bei 5G vor allem auf die Städte konzentriert. Nun will Vodafone den neuen Mobilfunkstandard auch aufs Land bringen.

22.04.2020

Die Corona-Krise hat die Paketflut anschwellen lassen. Wer Pakete und sonstige Post in Länder außerhalb Europas verschicken will, muss je nach Zielland derzeit mit Problemen rechnen. Vor allem bei Sendungen über den Atlantik.

22.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Bundesnetzagentur

Anzeige