Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Björn Höcke

Björn Höcke

Alle Artikel zu Björn Höcke

Im letzten Jahr dominierten die Krawalle um den Antaios-Verlag die Frankfurter Buchmesse. Zum Auftakt der diesjährigen Ausgabe ist der rechtskonservative Verlag nicht mit einem eigenen Stand vertreten – und sorgte dennoch für eine Überraschung.

13.10.2018

AfD- Mann Björn Höcke hat in Frankfurt sein neues Buch vorgestellt. Doch Satiriker Martin Sonneborn konterte den Redner mit einer ungewöhnlichen Showeinlage aus.

13.10.2018

Mindestens zwei mutmaßliche Mitglieder der rechten Terrorzelle verbreiteten schon vor elf Jahren Angst und Schrecken in Sachsen: Sie gehörten zur Schlägertruppe „Sturm 34“. Deren Opfer sagen heute: „Die waren nie weg. Und jetzt entlädt sich dieses Gemisch wieder auf der Straße.“

05.10.2018

Für die Stadt Rostock war es eine der größten polizeilichen Herausforderungen der vergangenen Jahre: die Demonstration der Alternative für Deutschland (AfD, Hauptredner: Björn Höcke) unter dem Motto „Islamisierung stoppen“ und die Gegendemonstrationen auseinander zu halten. Doch es blieb alles friedlich. Wir berichten live aus Rostock.

22.09.2018

Am Sonnabend stehen Rostock gleich sechs Demonstrationen bevor – und der Ton im Vorfeld wird rauer: Seit Tagen übt die linke Szene für Blockaden. Sie will den Auftritt von AfD-Politiker Björn Höcke verhindern. Beide Seiten mobilisieren bundesweit.

22.09.2018
Deutschland/Welt

Partei zwischen Aufwind und Sorge - Die AfD – Partei der Getriebenen

Die AfD kann ihren Erfolg kaum fassen: Vor einem Jahr in den Bundestag eingezogen, ist sie seitdem im Aufwind. Sie hat die politische Debatte und das Land radikalisiert. Doch kann sie die Wut noch kanalisieren? Die Spaltung der Gesellschaft macht selbst ihren Spitzen Sorgen.

18.09.2018

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder beobachtet einen weiteren Rechtsruck der AfD. Der Flügel um den Thüringer Partei- und Fraktionschef Björn Höcke beginne die Partei zu übernehmen. Die Parteispitze fürchtet eine drohende Beobachtung durch den Verfassungsschutz.

12.09.2018

Der AfD droht die Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Fraktionschefin Alice Weidel hat nun Gegenstrategien angekündigt. Die dürften nicht allen in der Partei gefallen.

11.09.2018

Äußerungen von Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke haben den Verfassungsschutz alarmiert. Dieser will die Partei prüfen. Entscheidend sei herauszufinden, inwieweit extremistische Positionen die Partei insgesamt prägen. Belasten könnte Höcke unter anderem Material aus dem Parteiausschlussverfahren.

06.09.2018

Chemnitz ist seit einer Woche ein Brennpunkt für Kontrollverlust, Ängste und Gewalt. Am Samstag standen 3000 Gegendemonstranten 8000 Rechten gegenüber, am Montag bitten Bands wie die Toten Hosen zum Protestkonzert. Was macht das alles mit den Chemnitzern? Szenen aus einer erschütterten Stadt.

03.09.2018

Der im Internet veröffentlichte Haftbefehl gegen einen der Tatverdächtigen von Chemnitz ist laut Generalstaatsanwaltschaft authentisch. Innenminister Seehofer hält die Veröffentlichung des Dokuments im Internet für "vollkommen inakzeptabel". Die Entwicklungen im Liveblog.

29.08.2018

Gab Verfassungsschutzpräsident Maaßen der AfD Tipps, einer Geheimdienstbeobachtung zu entgehen? Aussteigerin Franziska Schreiber bekräftigt ihre Vorwürfe – und legt nun sogar eine eidesstattliche Versicherung vor.

08.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10