Menü
Anmelden
Wetter heiter
22°/ 5° heiter
Thema Björn Höcke

Björn Höcke

Alle Artikel zu Björn Höcke

Bernd Lucke war Gründungsparteichef der AfD. In seinem Buch „Systemausfall“ schreibt er, wie wenig er selbst die Vorgänge in der Partei durchblickte, als er ihr Vorsitzender war. Entscheidend dafür war ein Ereignis im Februar 2015.

15.04.2019

„Sollen wir eingeschüchtert werden?“: Prominente wie Jan Böhmermann und Herbert Grönemeyer fordern nach den Ermittlungen gegen das Künstlerkollektiv „Zentrum für politische Schönheit“ eine Entschuldigung der Verantwortlichen.

11.04.2019

Das „Zentrum für politische Schönheit“ hatte in der Nähe des Wohnhauses von AfD-Politiker Björn Höcke einen Nachbau des Holocaust-Mahnmals errichtet. Bald darauf wurde die Staatsanwaltschaft Gera aktiv. Damit ist nun Schluss; der zuständige Staatsanwalt wurde versetzt.

08.04.2019

Paukenschlag bei der bayrischen AfD: Innerhalb kürzester Zeit tritt schon der zweite Abgeordnete aus der Fraktion aus. Und nicht irgendeiner, sondern einer der beiden Vorsitzenden. Und auch der geht im Zorn.

05.04.2019

Leichen in Berlin, Aufruf zum Mord, Bomben vor dem Bundestag: Die Künstler vom „Zentrum für politische Schönheit“ haben immer wieder Tabus gebrochen. Ein Überblick über ihre größten Skandale – und warum jetzt die Staatsanwaltschaft ermittelt.

04.04.2019

Es hat wieder nicht geklappt: Die 44-jährige AfD-Politikerin Mariana Harder-Kühnel ist mit ihrer Kandidatur zur Vizepräsidentin des Bundestags erneut durchgefallen. Wahrscheinlich hat nicht einmal ihre eigene Fraktion geschlossen für sie gestimmt.

04.04.2019

Gegen die Künstlergruppe „Zentrum für politische Schönheit“ (ZPS) läuft ein Ermittlungsverfahren. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: „Bildung einer kriminellen Vereinigung“. Hintergrund könnte eine spektakuläre Aktion gegen AfD-Mann Björn Höcke sein.

03.04.2019

In der sächsischen Landtagsfraktion der Christdemokraten gibt es offenbar eine Handvoll Mitglieder, die zu einer Koalition bereit wären. Dennoch dürfte es weder in Dresden noch in Potsdam oder Erfurt dazu kommen.

28.03.2019

Nicht nur Alice Weidel, Jörg Meuthen und Guido Reil haben fragwürdige Zuwendungen erhalten. Der Bundestag prüft in mindestens zehn Fällen die Spendenpraxis von AfD-Größen – auch von Björn Höcke.

21.03.2019

Björn Höcke, Thomas Seitz und Andreas Kalbitz sollen keinen Platz in der AfD haben, findet der ehemalige Parteichef Bernd Lucke. „Brechen Sie mit den Rechtsextremisten der Partei“, fordert er in einem offenen Brief. Wer schweige, mache sich mitschuldig.

12.02.2019

Sie sind die Rechten in einer rechten Partei: Unterstützer des „Stuttgarter Aufrufs“ poltern in Burladingen gegen den Staat und ihre eigene Partei. Ihre Führungsfigur fehlt allerdings.

09.02.2019

Die AfD hält die öffentlich gemachte Einstufung der Bundespartei als „Prüffall“ für rechtswidrig. Jetzt hat sie eine Klageschrift beim Landgericht Köln eingereicht und droht mit einer hohen Strafe.

06.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10