Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Thema Björn Höcke

Björn Höcke

Alle Artikel zu Björn Höcke

Markus Söder geht davon aus, dass Björn Höcke die Führung der AfD übernehmen wird. Der bayerische Ministerpräsident schließt daher eine Kooperation der CSU mit der Partei aus. Teile der AfD werden vom Verfassungsschutz beobachtet.

15.03.2020

Der Verfassungsschutz hat den “Flügel” der AfD zum Beobachtungsfall erklärt. Verfassungsschutzpräsident Haldenwang nannte die Strömung um Björn Höcke eine “rechtsextreme Vereinigung”. Diese AfD-Politiker gehören zum “Flügel”.

12.03.2020

Überraschend kam die Entscheidung nicht: Der Inlandsgeheimdienst erklärt den völkisch-nationalen “Flügel” der AfD um Wortführer Björn Höcke zum Beobachtungsfall. Damit darf der Verfassungsschutz jetzt nicht nur V-Leute einschleusen. Er darf auch einzelne AfD-Abgeordnete ins Visier nehmen.

12.03.2020

Die Beobachtung des national-völkischen Flügels durch den Verfassungsschutz trifft die AfD ins Mark. Für sie geht es jetzt ums Überleben. Ihr droht das politische Schicksal einer deutschen Partei, die längst Geschichte ist, kommentiert Jörg Köpke.

12.03.2020

Der von AfD-Politikern gegründete rechtsnationale “Flügel” ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. Der Inlandsgeheimdienst sieht seinen Verdacht bestätigt, dass es sich bei dem Zusammenschluss um eine rechtsextreme Bestrebung handelt. Wortführer der Vereinigung “Der Flügel” ist der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke.

12.03.2020

Ex-AfD-Chefin Frauke Petry ist nicht überrascht von der Beobachtung des “Flügels” der AfD durch den Verfassungsschutz. Für sie bahnt sich die Situation schon seit 2016 an. Petry scheiterte als AfD-Chefin daran, “Flügel”-Chef Björn Höcke aus der Partei auszuschließen.

12.03.2020

Lars Klingbeil begrüßt die Entscheidung des Verfassungsschutzes zur Beobachtung des rechtsnationalen “Flügels” in der AfD. Aus Sicht des SPD-Generalsekretärs geht die Entscheidung aber nicht weit genug, da der “Flügel” längst in der Mitte der Partei angekommen sei. Die Konsequenz: Klingbeil fordert eine Beobachtung der gesamten AfD.

12.03.2020

Björn Höcke soll auf einer AfD-Veranstaltung in Barsinghausen eine Rede halten. Doch die Betreiber des Zechensaals wollen dem Thüringer keine Bühne geben.

11.03.2020

Ein ehrgeiziger Malermeister und Strippenzieher aus der Lausitz führt jetzt die AfD. Alexander Gaulands Wunschkandidat setzte sich durch. Chrupalla wirbt für Mäßigung im Ton – hat aber selber einen deutlichen Zug nach rechts.

01.12.2019

Nach fast zwei Jahren Streit hat sich die AfD auf ein Rentenkonzept geeinigt. Parteichef Meuthen ist mit seinem Plädoyer für eine steuerfinanzierte Rente ins Hintertreffen geraten. Auf dem Sozialparteitag im April wird dennoch weiterer Streit erwartet.

10.03.2020

Die AfD rechnet damit, dass der Verfassungsschutz die Partei in Kürze noch stärker in den Blick nehmen wird. Der “Flügel” könnte beobachtet und die Gesamtpartei zum Verdachtsfall erklärt werden. Die Parteichefs versuchen, die Mitglieder zu beruhigen, und entwerfen eine Gegenstrategie. “Flügel”-Chef Höcke ruft zu weiteren Demonstrationen auf.

08.03.2020

Es war der zweite Anlauf zur Kür eines neuen Ministerpräsidenten für Thüringen. Im dritten Wahlgang setzte sich Bodo Ramelow mit einer relativen Mehrheit von 42 Stimmen durch. Anschließend verweigerte er Björn Höcke (AfD) den Handschlag. Der Liveblog zur Ministerpräsidentenwahl.

04.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10