Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 7° heiter
Thema Björn Höcke

Björn Höcke

Alle Artikel zu Björn Höcke

Der AfD-Bundesparteitag am Wochenende versetzt Köln in einen Ausnahmezustand. Gleich mehrere Bündnisse haben Gegenveranstaltungen angemeldet, die Polizei nennt als Größenordnung rund 50.000 Teilnehmer. Der Einzelhandel reagiert vorab: Zahlreiche Geschäfte machen am Samstag erst gar nicht auf.

18.04.2017

Die AfD will Thüringens Partei- und Fraktionschef Björn Höcke mit einem Parteiausschluss loswerden. Jetzt erhält der 45-Jährige Unterstützung aus Bremen: Die „Erfolgsgeschichte der AfD“ sei „bedroht“, sollte Höcke ausgeschlossen werden.

10.04.2017

Die AfD-Spitze kämpft mit harten Bandagen für den Parteiausschluss von Thüringens Partei- und Fraktionschef Björn Höcke. In ihrem Antrag zum Rauswurf Höckes vergleichen ihn Vorstandsmitglieder nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ mit Adolf Hitler.

09.04.2017

Reist er zum AfD-Bundesparteitag oder nicht? Björn Höcke hat in dem Kölner Tagungshotel Hausverbot. Doch davon zeigt sich der Thüringer AfD-Chef wenig beeindruckt.

02.04.2017

Der AfD-Bundesvorstand macht offensichtlich ernst mit dem Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. Ein Ausschlussantrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga.

31.03.2017

Die umstrittene Dresdner Rede des Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke bleibt strafrechtlich folgenlos. 91 Strafanzeigen hatte es wegen Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener gegeben. Die Vorwürfe ließen sich laut Staatsanwaltschaft jedoch nicht nachweisen.

01.03.2017

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) sieht die Alternative für Deutschland (AfD) auf dem Weg in eine rechtsradikale Ecke. "Führungsfiguren bewegen sich gedanklich wie im Auftritt und in der Diktion auf der Linie von Nazis", sagte Busemann der Oldenburger "Nordwest-Zeitung" (Dienstag).

27.02.2017

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den umstrittenen Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke scharf angegriffen. „Für mich ist Björn Höcke ein Nazi“, so Oppermann bei einer SPD-Veranstaltung in Erfurt. Höcke hatte in einer Rede Kritik am Holocaust-Gedenken geübt.

25.02.2017

Der Machtkampf zwischen der AfD-Führung und dem äußerst rechten Flügel der Partei spitzt sich weiter zu. Nun droht auch dem Landesvorsitzenden in Sachsen-Anhalt der Rauswurf.

15.02.2017

Nachdem die Maritim Hotelkette den Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke ein Hausverbot für alle ihre Hotels erteilte, weitete sie nun die Regelung aus: Die Hotelkette will der AfD künftig keine Tagungsräume mehr zur Verfügung stellen.

14.02.2017

Die AfD ist in der Frage des Ausschlusses von Thüringens Fraktionschef Bernd Höcke offensichtlich gespalten. Nachdem der AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt sich einstimmig für einen Verbleib Höckes aussprach, begrüßt die Berliner Landesgliederung den geplanten Rauswurf.

13.02.2017

AfD-Vize Albrecht Glaser hat seine Partei aufgefordert, das Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke zu unterstützen. Das forderte er im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

13.02.2017
1 ... 10 11 12 13 14 15