Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 4° wolkig
Thema Anschlag Berliner Weihnachtsmarkt

Anschlag Berliner Weihnachtsmarkt

Alle Artikel zu Anschlag Berliner Weihnachtsmarkt

Der nach dem Berliner Terroranschlag zunächst festgenommen Naveed B. war unschuldig. Jetzt behauptete der Pakistani gegenüber dem britischen „Guardian“, von der deutschen Polizei misshandelt worden zu sein. Offensichtlich ein Missverständnis.

30.12.2016

Wende im Fall um den möglichen Kontaktmann Anis Amris: Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen mutmaßlichen Komplizen des tunesischen Terroristen keinen Haftbefehl erlassen. Der Verdacht gegen den Tunesier habe sich nicht bestätigt. Und das, obwohl die Nummer im Handy des Berlin-Attentäters auftauchte.

29.12.2016

Was wussten die Behörden im Vorfeld des Berliner Anschlags vom mutmaßlichen Attentäter? Sollte die Opposition im Bundestag nicht schnell klare Informationen im Fall Amri bekommen, drohen die Grünen mit einem Untersuchungsausschuss.

29.12.2016

Beim Anschlag in Berlin starben zwölf Menschen. Nach Erkenntnis der Ermittler verhinderte offenbar das automatische Bremssystem im Lkw, dass der Attentäter noch mehr Personen töten konnte.

28.12.2016

Gut eine Woche nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt haben Ermittler einen möglichen Kontaktmann des mutmaßlichen Attentäters Anis Amri festgesetzt.

28.12.2016

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Attentäter von Berlin, Anis Amri, hat es eine Festnahme in der Hauptstadt gegeben.

28.12.2016

Grünen-Chefin Katrin Göring-Eckardt hat nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt Forderungen nach Gesetzesverschärfungen zurückgewiesen. „Grundsätzlich sind die Gesetze bewährt und in Ordnung, Probleme gibt es offensichtlich beim Vollzug“, sagte Göring-Eckardt dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

28.12.2016

Was hilft gegen Terror? Den Ruf nach schärferen Gesetzen beantworten Datenschützer mit einer Warnung vor Kameras auf Straßen und Plätzen. Viele Fragen zum Lastwagen-Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt bleiben offen – etwa, was genau sich im LKW vor der Tat abspielte.

27.12.2016

Mehr als 37.500 Menschen fordern mittlerweile in einer Online-Petition einen Orden für Lukasz U. – weil der polnische Lkw-Fahrer beim Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt durch sein Eingreifen Schlimmeres verhindert haben soll. Ein Medienbericht sorgt nun für Zweifel.

27.12.2016

In die Trauer mischt sich auffallend viel Trotz. Berlin zeigt sich nach dem furchtbaren Anschlag mit zwölf Toten wie man es kennt: die Hauptstadt ist nicht so leicht aus den Angeln zu heben. Anders als die Politik. Ein Kommentar.

26.12.2016

Schwere Vorwürfe gegen die Politik erhebt der Vorsitzende Richter am Hessischen Verwaltungsgerichtshof, Ottmar Barke. Der Terroranschlag von Berlin hätte verhindert werden können, wenn denn das Gesetz auch richtig angewendet worden wäre.

26.12.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16