Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Alle Artikel zu Angela Merkel

Bei einem Sondergipfel wollen die Staats- und Regierungschefs der EU ab heute den nächsten Sieben-Jahres-Haushalt debattieren. Aber warum ist der Streit in diesem Jahr besonders groß, und welche Meinung vertritt Deutschland? Wir beantworten diese und weitere Fragen.

20.02.2020

Die Bundeskanzlerin und frühere CDU-Chefin Angela Merkel wird sich nicht in den Prozess der Vorsitzenden-Suche ihrer Partei einmischen. Das betrifft aber nur öffentliche Äußerungen. Mit möglichen Kandidaten werde sie selbstverständlich sprechen, so Merkel.

19.02.2020

In der CDU-Zentrale geben sich die Parteivorsitz-Interessenten die Klinke in die Hand. Norbert Röttgen glaubt, dass ein Mitgliederentscheid bevorsteht. Bundeskanzlerin Angela Merkel, die mit dem Neuen zusammenarbeiten müsste, lässt offen, ob und mit wem sie das für möglich hält.

19.02.2020

Nachdem die MHH wegen der Behandlung des mutmaßlichen Mafia-Bosses Igor K. in die Kritik geraten war, hat sich nun die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Sie prüft eine eingegangene Strafanzeige. Auch die MHH könnte möglicherweise in Schwierigkeiten geraten. In Montenegro kam es indes zu einer ersten Festnahme.

19.02.2020

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben sich beim Mitgliederentscheid der SPD über den Parteivorsitz durchgesetzt, beide wollen den Koalitionsvertrag nachverhandeln. Friedrich Merz lehnt im Interview mit dem RND diese Forderung strikt ab. Außerdem bedauert der CDU-Politiker seine scharfe Regierungskritik, betont die Bedeutung der Nato und zeigt sich offen für eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes.

03.12.2019

Das Rennen um die AKK-Nachfolge für den CDU-Vorsitz nimmt Fahrt auf. Neben den gehandelten Kandidaten Armin Laschet, Friedrich Merz und Jens Spahn erklärte nun Norbert Röttgen als Erster offiziell seine Kandidatur. Die Presse sieht darin weitgehend einen echten Überraschungscoup, der die anderen Anwärter unter Druck setzt.

19.02.2020

Der CDU-Außenpolitiker und Ex-Umweltminister Norbert Röttgen kündigt seine Kandidatur als CDU-Chef an. Er wirft den bisherigen Interessenten Gemauschel vor und Bundeskanzlerin Angela Merkel mangelnde Übersicht. Die Partei reagiert überrascht und irritiert auf den neuen Kandidaten.

18.02.2020

Der Fachkräftegipfel an diesem Montag im Kanzleramt will dafür sorgen, dass Deutschland international besser um Fachkräfte wirbt. Vielleicht sollte die Regierung damit anfangen, von anderen Ländern zu lernen, wie Probleme gelöst werden. Nur mit einem ganzheitlichen Blick funktioniert Anwerbung, kommentiert Jan Sternberg.

18.02.2020

Es war die Überraschung des Montagabend: Zur Lösung der politischen Krise in Thüringen schlägt Bodo Ramelow vor, die frühere CDU-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht als Übergangsregierungschefin einzusetzen. Lieberknecht hat schon lange ein gutes Verhältnis zu dem Linken-Politiker. Ein Kurzporträt.

18.02.2020

Er verlor eine Wahl in Nordrhein-Westfalen und wurde von Angela Merkel kaltgestellt. Als Außenpolitiker kämpfte sich Norbert Röttgen zurück. Doch das Netz vergisst nichts.

18.02.2020

Bislang galten drei CDU-Politiker als potenzielle Bewerber für den CDU-Vorsitz. Nun wirft aber ein ganz anderer seinen Hut in den Ring: Norbert Röttgen. Röttgen ist Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses und stammt aus Nordrhein-Westfalen.

18.02.2020

Am Morgen hatte Norbert Röttgen seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz bekanntgegeben. In einer Pressekonferenz erklärte er seine Beweggründe. Und er plädiert dafür, die Parteivorsitzfrage bis zur Sommerpause zu klären.

18.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10