Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 8° wolkig
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Deutschland ist überzeugt, dass russische Hacker den Bundestag 2015 attackierten. Deshalb lud die Bundesregierung nun Moskaus Botschafter ins Auswärtige Amt, um gegen solche Angriffe zu protestieren und mit Strafen zu drohen. Die Reaktion aus Moskau kam prompt.

28.05.2020

Die Bundesregierung vermeidet scharfe Worte an die Adresse der chinesischen Führung, obwohl Peking Freiheitsrechte in Hongkong einschränken will. Mitten in der Corona-Pandemie und am Beginn einer wirtschaftlichen Rezession ist die Konfrontationsbereitschaft in Berlin geringer ausgeprägt als ohnehin schon. FDP und Grüne warnen vor Leisetreterei – und bringen die Absage des EU-China-Gipfels in Leipzig ins Gespräch.

28.05.2020

Trägt Horst Seehofer eine Mitverantwortung an der gescheiterten Pkw-Maut? Das hatte der frühere Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer im Untersuchungsausschuss ausgesagt. Der heutige Bundesinnenminister und frühere CSU-Chef sieht jedoch kein Fehlverhalten bei sich.

28.05.2020

Der Hackerangriff auf den Bundestag hat erneut für einen Konflikt zwischen dem Auswärtigen Amt und dem russischen Botschafter Sergej Netschajew gesorgt. Dieser sei für einen scharfen Protest geladen worden, heißt es. In dem Streit geht es auch um einen Haftbefehl gegen den russischen Staatsangehörigen Dmitrij Badin.

28.05.2020

Seit dem 10. März gab es coronabedingt im Literarischen Salon der Uni Hannover keine Veranstaltung mehr. Nun haben die Macher als Trostpflaster ein üppiges Magazin veröffentlicht.

28.05.2020

Die EU-Ratspräsidentschaft ist für Angela Merkel eines der letzten Projekte als Kanzlerin. In einer Rede skizziert sie ihre Ideen – und setzt dabei auf Selbstbewusstsein. Die Beziehung zu China bekommt einen neuen Stellenwert, die USA müssen sich zumindest gedulden.

27.05.2020

Mehrere Intendanten der großen deutschen Theater und Schauspielhäuser fordern mehr Unterstützung vom Bund. Dazu haben sie sich in einem Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Die Theater befürchten, dass ihnen die Existenzgrundlage entzogen wird.

27.05.2020

Nach der Videokonferenz der ostdeutschen Bundesländer mit der Kanzlerin hat sich Bodo Ramelow dafür ausgesprochen, das Corona-Vorgehen auch weiter gemeinsam abzustimmen. Die Pandemie entwickle sich jedoch in den Ländern unterschiedlich. Und auch die wirtschaftlichen Förderprogramme müssten Ost-West-Unterschiede beachten.

27.05.2020

Was Ursula von der Leyen am Mittwoch in Brüssel vorgestellt hat, gab es so noch nie. Eine Dreiviertelbillion Euro will die EU-Kommissionschefin für den wirtschaftlichen Wiederaufbau der EU in der Corona-Krise mobilisieren. Doch es ist ungewiss, ob ihr ambitionierter Plan jemals Realität wird.

27.05.2020

Kanzlerin Angela Merkel hat sich per Videokonferenz mit den Ost-Bundesländern beraten. Dabei ging es auch um den aktuellen Stand der Corona-Pandemie in Deutschland. Merkel sagt, jeder könne seinen Beitrag leisten, dass der aktuelle Weg so fortgesetzt werden könne.

27.05.2020

EU-Kommissionschefin von der Leyen will 750 Milliarden Euro mobilisieren, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Doch die Verhandlungen um das Konjunkturprogramm dürften schwierig werden. Das jedenfalls erwartet Kanzlerin Merkel, Finanzminister Scholz ist zuversichtlicher.

27.05.2020

Der Streit um das Rettungspaket für die Lufthansa schlägt auf europäischer Ebene große Wellen. Bevor die Milliarden-Hilfen aber abgesegnet werden können, muss die EU-Kommission noch zustimmen.

27.05.2020
Anzeige