Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 8° Regen
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

75 Jahre liegt das Ende des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai 2020 zurück. Bundespräsident Steinmeier und Kanzlerin Merkel planen zum Gedenken daran einen Staatsakt. Derweil hat sich eine Diskussion darum entzündet, ob der 8. Mai ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag werden sollte.

28.01.2020

Die Zeiten, in denen deutsche Rüstungshersteller zu den wichtigsten der Welt zählten, sind lange vorbei. Unter den größten Rüstungsfirmen der Welt gibt es kaum noch deutsche. Das hat weniger mit der restriktiven Exportpolitik der Bundesregierung zu tun als mit den üppigen Verteidigungsbudgets anderer Mächte.

28.01.2020

Bauern, Politiker und Umweltschützer halten wenig von Billigangeboten im Supermarkt. Nun soll das Thema im Kanzleramt besprochen werden. Das kündigte Landwirtschaftsministerin Klöckner an.

27.01.2020

Mit Spannung ist die Rede von Angela Merkel beim Weltwirtschaftsforum in Davos erwartet worden. Die Bundeskanzlerin spricht beim Klimawandel von „dramatischen Veränderungen“ und einer „Transformation von historischem Ausmaß“. Und sie appelliert mit deutlichen Worten an ihre eigene Generation.

27.01.2020

Grünen-Chef Robert Habeck hat mit seiner Kritik an US-Präsident Donald Trump in Davos viel Kritik auf sich gezogen. Von dort reiste er in die USA weiter. In Washington betonte Habeck: „Diese Reise ist mir umso wichtiger, als die deutsch-amerikanische Freundschaft gerade in Zeiten Donald Trumps gepflegt werden muss.“

26.01.2020

Vor wenigen Tagen bekannten sich die Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz zum UN-Waffenembargo. Dennoch schmuggeln sie weiterhin Waffen ins Land. Ist die diplomatische Großoffensive Berlins zur Beilegung des Libyen-Konflikts bereits gescheitert? Nein, kommentiert Marina Kormbaki.

26.01.2020

Gerade einmal eine Woche ist es her, dass auf der Berliner Libyen-Konferenz ein Waffenembargo für das Bürgerkriegsland vereinbart wurde. Doch einige Teilnehmer halten sich nicht daran. Laut den Vereinten Nationen sind in Libyen in den vergangenen Tagen immer wieder Maschinen mit Waffen, gepanzerten Fahrzeugen und Kämpfern gelandet - und auch gekämpft wird weiterhin.

26.01.2020

Die Folgen des schweren Erdbebens in der Türkei sind noch nicht übersehbar. Die Zahlen der Opfer aber steigen weiter - auf jetzt mindestens 29. Viele Menschen werden noch unter den Trümmern vermutet. Bei Minusgraden suchen Retter nach ihnen. Auch ein Gefängnis wurde zerstört.

25.01.2020

Gibt es Hoffnung für Libyen? So lautete die Fragestellung im TV-Talk von Anne Will nach dem Libyen-Gipfel in Berlin. Heiko Maas wollte den Gipfel als Erfolg verkaufen. Das Problem: Keiner wollte es ihm so recht abkaufen.

25.01.2020

Das Treffen zwischen Kanzlerin Merkel und dem türkischen Präsidenten Erdogan verlief eher herzlich. Obwohl viele Konflikte die Beziehung beider Länder dominieren. Vor allem die neue deutsch-türkische Universität in Istanbul sorgt für Fragezeichen.

24.01.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Freitag zu einem Staatsbesuch in die Türkei. Die Erwartungen an die Visite sind hoch. Sowohl aus der Opposition als auch aus der Regierung gibt es Forderungen an Merkel, beim Gespräch mit dem türkischen Staatschef auch kritische Themen anzusprechen.

24.01.2020

Für Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ist Kanzlerin Merkel am Freitag nach Istanbul gekommen. Zur Sprache kamen dabei auch die 59 in der Türkei in Haft sitzenden Bundesbürger. Sie habe mit Erdogan für jeden eine Einzelfallprüfung vereinbart, sagt Merkel.

24.01.2020