Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 4° heiter
Thema Ahlem

Ahlem

Anzeige

Alle Artikel zu Ahlem

Bisher endet die Stadtbahnlinie 10 in Hannover-Ahlem. Erneut gibt es jetzt Forderungen, die Strecke zu verlängern – bis nach Seelze-Süd. Die Linie wäre dann doppelt so lange wie bisher.

14.09.2020

Der Graffiti-Künstler Philipp von Zitzewitz aus Schulenburg hat einen Workshop an der Gedenkstätte für jüdische Geschichte in Ahlem geleitet. Die Teilnehmer wählten unterschiedliche Motive, die zur Historie des Hauses passen.

08.09.2020

Der Harenberger Chor ChoroFun wechselt seinen Probenort. Weil das Gemeindehaus für Proben unter Corona-Regeln zu klein ist, ziehen die Seelzer Sänger ab September in die Martin-Luther-Kirche nach Ahlem.

01.09.2020

Angst vor Amoklauf in Hannover: Bewaffnete und maskierte Männer vor einer Schule haben am Sonnabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Alles nur Spaß, behauptete die Truppe später – man habe lediglich ein Video drehen wollen. Nun läuft eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen einen der Möchtegern-Schauspieler (34).

16.08.2020

Nach dem Tod eines Einjährigen in Ahlem untersucht die Polizei die genauen Umstände des Unfalls. Ist die Mutter des Jungen ihrer Aufsichtspflicht ausreichend nachgekommen? Diese Frage wollen die Ermittler nun klären.

08.07.2020

Bei einem schrecklichen Unfall ist am Dienstag ein einjähriger Junge ums Leben gekommen. Das Kind wurde vom Auto eines 63-Jährigen erfasst, der in einer Parklücke zurücksetzte. Die genauen Umstände sind noch unklar.

07.07.2020

Sie will auf keinen Fall zurückrudern. Europameisterin Carlotta Nwajide vom DRC Hannover feilt in Ahlem an ihrer Technik. Ihr nächstes Ziel ist die Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Polen.

30.06.2020

Zwei Taten innerhalb weniger Minuten: In der Nacht zu Mittwoch kam es in Ahlem und Limmer zu einem Raub, sowie einem versuchten Raubüberfall. In beiden Fällen war es ein Trio auf Fahrrädern – die Polizei bittet um Hinweise.

17.06.2020

Faried A. (angeblich 33) hat seine Freundin (61) grausam ermordet. Dafür hat der er am Donnerstag im Landgericht Hannover die härteste Strafe erhalten: lebenslang mit der Feststellung der besonderen Schwere der Schuld.

04.06.2020

Faried A. (angeblich 33) hat während der Ermittlungen viele Lügen aufgetischt. Für den Mord an seiner 61-jährigen Freundin in Ahlem soll er nun eine lebenslange Haftstrafe erhalten. Für die „unbarmherzige Tat“ könnte er wirklich für den Rest seines Lebens einfahren.

03.06.2020

Der Mordprozess gegen Faried A. nähert sich dem Ende. An seiner Verurteilung wegen Mordes dürfte nach der aufwändigen Beweisaufnahme keine Zweifel bestehen. Was hat das Opfer so an dem Außenseiter fasziniert? Der Versuch einer Antwort.

01.06.2020

Kurz vor Ende des Prozesses ergreift Faried A. (33) nun doch das Wort im „Mordfall Ahlem“. In einer abenteuerlichen Version schildert er seine Unschuld an dem Mord seiner Freundin (61). Im Landgericht Hannover versucht er noch, das Ansehen der toten Frau in den Dreck zu ziehen.

19.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10