Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Thema Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Anzeige

Alle Artikel zu Ursula von der Leyen

Bundesaußenminister Heiko Maas warnt vor einer Instrumentalisierung von Flüchtlingen im Zuge der Grenzöffnung zwischen der Türkei und Griechenland. Er appelliert an die Türkei, sich an seine Verpflichtungen zu halten. Die Bundesregierung warnt derweil Flüchtlinge vor einem Aufbruch Richtung Europa.

02.03.2020

Die Lage an der türkisch-griechischen Grenze spitzt sich immer mehr zu. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen, EU-Ratspräsident Charles Michel und EU-Parlamentspräsident David Sassoli machen sich nun vor Ort selbst ein Bild. Ein Migrationsforscher appelliert an die EU, sich nicht länger auf den Pakt mit der Türkei zu verlassen.

02.03.2020

Seit dem Mord an einer Journalistin vor zwei Jahren ist das kleinste EU-Land in einer schweren politischen Krise. Der Premierminister von Malta kündigt seinen Rücktritt an, will sein Amt aber noch nicht gleich aufgeben. Die Grünen beklagen systemische Korruption und Finanzkriminalität in dem Inselstaat. Sie fordern: Die neue Kommissionspräsidentin von der Leyen müsse durchgreifen.

05.12.2019

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Europa zum weltweiten Vorreiter beim Klimaschutz machen. Ausgerechnet den Kontinent, der sich zuletzt oft zerstritten und verzagt zeigte und eine erhebliche Mitverantwortung an der Erderwärmung trägt. Woher rührt der plötzliche Ehrgeiz? Und: Kann das klappen?

12.12.2019

Zu den Unterzeichnern gehören unter anderem Abgeordnete aus Deutschland, Italien und Griechenland: Nach einem Medienbericht fordern 40 Parlamentarier Asylzentren an den EU-Außengrenzen. Dadurch solle die Migrationspolitik in Europa “handlungsfähiger” werden.

15.12.2019

Der Fall des terrorverdächtigen Bundeswehroffiziers Franco A. hat die Bundeswehr und das Land verändert. Recherchen legen nahe, dass Franco A. kein Einzelfall war, sondern Teil eines rechten Netzwerks. Führte auch sein Vorgesetzter ein Doppelleben?

11.12.2019

Viktor Orbán will die Theater in Ungarn an die Kette legen. Das Vorhaben passt genau in seinen Plan, aus Ungarn eine “illiberale Demokratie” zu machen. Die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen muss schnell handeln.

11.12.2019

Der UN-Klimagipfel in Madrid neigt sich dem Ende. Umweltökonom Prof. Reimund Schwarze vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig hält die weltweit wichtigste Tagung zum Klimaschutz für gescheitert. Die jungen Klimaaktivisten von Fridays for Future hätten den Laden allerdings aufgemischt und einen Prozess in Gang gesetzt, sagt er im RND-Interview.

13.12.2019

Die EU-Kommission nimmt die Digitalisierung in die Hand: Am Mittwoch wurde die Strategie zur Regulierung von künstlicher Intelligenz (KI) vorgestellt. Aus Sorge vor Missbrauchsfällen und Diskriminierungen bleibt in einigen Fällen der Mensch die letzte Instanz.

19.02.2020

Bei einem Sondergipfel wollen die Staats- und Regierungschefs der EU ab heute den nächsten Sieben-Jahres-Haushalt debattieren. Aber warum ist der Streit in diesem Jahr besonders groß, und welche Meinung vertritt Deutschland? Wir beantworten diese und weitere Fragen.

20.02.2020

Nach zwei Jahren Amtszeit als Vorsitzender der ARD, steht Ulrich Wilhelm nun kurz vor dem Stabwechsel. Bevor er den Vorsitz verlässt, will er noch einmal darauf hinweisen, wie wichtig es ist, eine europäische Alternative zu Facebook, Google & Co. zu schaffen. Außerdem begrüßt er den Vorschlag zur Erhöhung des Rundfunkbeitrages.

13.12.2019

Die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ihren Green Deal vorgestellt. Das Vorhaben wird sich auf alle Lebensbereiche auswirken. Die Folgen für Verbraucher und Wirtschaft im RND-Check:

18.02.2020
Anzeige