Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 9° Regen
Thema Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Alle Artikel zu Ursula von der Leyen

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Hartz-IV hat Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen eine baldige Härtefall-Regelung angekündigt. Schon in der kommenden Woche werde sie einen Katalog mit Härtefall-Beispielen für die Jobcenter erstellen.

14.02.2010

Bei der angestrebten Reform der Jobcenter zeichnet sich keine rasche Einigung zwischen Union und SPD ab. „Es liegt noch viel Arbeit vor uns“, sagte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen nach einem ersten Treffen der Verhandlungsführer in Berlin.

12.02.2010

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen über die Folgen des Hartz-IV-Urteils, mehr Hilfe für Kinder per Gutschein und Machos in der Politik.

11.02.2010

Die Bundesregierung will nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zügige Korrekturen an den Hartz-IV-Regelungen vornehmen. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat zudem höhere Leistungen für Kinder in Aussicht gestellt.

09.02.2010

Schon diese Woche will die Regierungskoalition mit der SPD über eine Änderung des Grundgesetzes verhandeln. Gemeinsames Ziel ist, die bewährte Betreuung aus einer Hand für die rund 6,8 Millionen Hartz-IV-Empfänger rechtlich abzusichern.

08.02.2010

Die Union hat sich im Streit um die Zukunft der Jobcenter auf eine gemeinsame Linie geeinigt. Man werde rasch mit der SPD Verhandlungen über eine Grundgesetzänderung aufnehmen, teilte Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nach einem Treffen mit den Unions-Ministerpräsidenten am Sonntagabend in Berlin mit.

07.02.2010
Deutschland/Welt

Schwarz-gelbes Kabinett - Das 100 Tage Zeugnis

Das schwarz-gelbe Kabinett hat noch nicht zusammengefunden.
 Korrespondenten dieser Zeitung bewerten die ersten Ministermonate.

03.02.2010

Nach Hessens Ministerpräsident Roland Koch hat sich jetzt auch Niedersachsen Landesvater Christian Wulff (Beide CDU) für eine Grundgesetzänderung ausgesprochen, um Reformen bei den Jobcentern durchzuführen.

02.02.2010

Bei der notwendigen Reform der Jobcenter mahnt der Deutsche Städte- und Gemeindebund zur Eile. „Die Grundsatzdiskussionen sollten jetzt beendet werden, damit schnell Rechtssicherheit eintritt und die Erwerbslosenzahl nicht über vier Millionen steigt“, forderte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg.

27.01.2010

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat ihre Pläne zur Reform der Jobcenter verteidigt. Der politisch umstrittene Umbau soll "bürgerfreundlich" vollzogen werden.

26.01.2010

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) geht davon aus, dass die Arbeitslosenzahl in diesem Jahr voraussichtlich die Vier- Millionen-Marke „nicht überschreiten“ wird. Außerdem hat sie ihr neues Jobcenter-Konzept für kommende Woche angekündigt.

21.01.2010

Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat eine Arbeitspflicht für Hartz-IV-Empfänger gefordert und damit prompt eine Welle der Empörung ausgelöst. DGB-Chef Michael Sommer kritisierte Koch scharf und warf ihm Stammtisch-Niveau vor.,

17.01.2010