Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 9° Regen
Thema Frank Hanebuth

Frank Hanebuth

Alle Artikel zu Frank Hanebuth

Kommt Rockerchef Frank Hanebuth (50) nächste Woche frei?

Britta Mahrholz 18.06.2015

Drei Jahre nach einer Groß-Razzia gegen Rocker-Kriminalität im Norden prüft die Staatsanwaltschaft die Höhe der Entschädigungs-Forderungen vom Ex-Boss der Hells Angels in Hannover Frank Hanebuth.

09.06.2015

Ist Rockerboss Frank Hanebuth (50) nach einem Jahr und neun Monaten in Untersuchungshaft bald ein freier Mann? Seine spanischen An
wälte Gonzalo Boye und Jo
sé Bonilla haben zumindest beim Ermittlungsgericht Nummer 6 des Zentralgerichts „Audiencia National“ in Madrid die vorläufige Freilassung des Präsidenten des aufgelösten Hells-Angels-Charters Hannover beantragt.

08.04.2015

Einst war er Hells-Angels-Boss in Hannover, jetzt sitzt  Frank Hanebuth in Spanien in U-Haft. Und das seit 21 Monaten. Seine Anwälte haben jetzt die Freilassung beantragt.

06.04.2015

Für Frank Hanebuth wird es ernst. Hannovers ehemaliger Rockerchef gilt laut Ermittlungbericht, der der NP vorliegt, als zentrale Figur krimineller Geschäfte auf Mallorca.

08.02.2015

Menschenhandel, Erpressung und Geldwäsche: Die spanische Justiz erhebt gegen den deutschen Rocker-Boss Frank Hanebuth schwere Vorwürfe. Sie will in einem Mega-Prozess insgesamt 55 Mitglieder und Helfer der Hells Angels vor Gericht stellen.

04.02.2015

Am 23. Juli 2013 ist Frank Hanebuth, der ehemalige Chef des inzwischen aufgelösten Hells-Angels-Charters Hannover, auf Mallorca festgenommen worden. Seitdem sitzt er in Spanien in U-Haft. Jetzt soll ihm der Prozess gemacht werden.

04.02.2015

Seit Juli 2013 sitzt Hannovers früherer Rockerboss Frank Hanebuth nun schon in U-Haft in Spanien. Möglicherweise erfährt der 50-Jährige demnächst, welche konkreten Vorwürfe die spanischen Behörden ihm machen.

12.10.2014

Solidarität mit Frank Hanebuth (49): Mehr als 13 000 Unterstützer haben eine Online-Petition für die Freilassung des früheren hannoverschen Hells-Angels-Präsidenten aus der spanischen U-Haft unterschrieben.

10.09.2014

Die Rocker-Razzia auf Mallorca lohnt sich für die spanische Polizei: Die Einsatzkräfte dürfen den sichergestellten Fuhrpark für eigene Zwecke nutzen - und mit dem VW Touareg von Frank Hanebuth Verbrecher jagen.

Britta Mahrholz 24.07.2014

Ein Jahr nach der Razzia gegen Hells Angels auf Mallorca sitzt der mächtige Rocker-Boss Frank Hanebuth aus Hannover weiter in Südspanien hinter Gittern. Eine Anklage oder ein Ende der Untersuchungshaft sind noch nicht absehbar.

22.07.2014

Was haben Hannoveranerinnen im Rentenalter und Mitglieder des Rockerclubs Bandidos gemeinsam? Sie unterstützen Frank Hanebuth (49).

Britta Mahrholz 20.07.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10