50-Jähriger fällt aus

„Jetzt hat es mich auch erwischt“: „Stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka hat Corona

„Stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka.

„Stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka.

Am Montag war „Stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka noch als Drag Queen in der (vorab aufgezeichneten) RTL-Show „Viva la Diva – Wer ist die Queen?“ zu sehen, von seinen Erfahrungen wollte der 50-Jährige am Mittwoch in seiner Livesendung berichten. Doch daraus wird jetzt nichts, zumindest nicht persönlich im Studio: Hallaschka hat sich mit Corona infiziert, die „Stern TV“-Moderation übernimmt deshalb Dieter Könnes.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stern TV: Könnes vertritt Hallaschka

Könnes schreibt auf seiner Instagramseite, dass es schon immer sein Traum gewesen sei, einmal „Stern TV“ zu moderieren. „Dass der Traum heute wahr wird, kann ihc selber kaum glauben. (...) Ich bin unglaublich dankbar und auch stolz. Das war nicht planbar, aber manchmal kommt es im Leben halt anders, als man denkt.“ Steffen Hallaschka zu vertreten, tue er „mit Freude und Demut“ zugleich.“

Und Hallaschka? Der schrieb Dienstagabend bei Facebook und Instagram: „Was für ein Tag gestern: Mein Debüt als Drag Queen, aber leider auch meine Corona-Premiere! Jetzt hat es mich also auch erwischt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der 50-Jährige versprach: „Ich werde mich zugeschaltet aus der Quarantäne melden. Denn wir wollen Euch meine Verwandlung zur Drag Queen Supa Nova und weitere spannende Backstage-Aufnahmen zeigen“. Olivia Jones sei dann auch dabei. „Quarantäne macht einsam, aber Vielfalt verbindet!“

Hallaschka hatte bei „Viva la Diva – Wer ist die Queen?“ den dritten Platz belegt. Sieger wurde Faisal Kawusi, RTL distanzierte sich direkt im Anschluss von dem umstrittenen Teilnehmer.

RND/seb

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen