„Sex and the City“-Fortsetzung ab 9. Dezember in Deutschland zu sehen

Carrie (Sarah Jessica Parkerm M), Miranda (Cynthia Nixon, l) und Charlotte (Kristin Davis) in einer Szene des „Sex and the City"-Nachfolgers „And Just Like That...".

Carrie (Sarah Jessica Parkerm M), Miranda (Cynthia Nixon, l) und Charlotte (Kristin Davis) in einer Szene des „Sex and the City"-Nachfolgers „And Just Like That...".

Berlin. Der „Sex and the City“-Nachfolger „And Just Like That...“ ist vom 9. Dezember an in Deutschland zu sehen. Wie Sky am Freitag bekanntgab, kann man die Serie dann auf Sky Comedy und Sky Ticket streamen. Die beiden ersten Episoden sind am ersten Tag in deutscher Erstausstrahlung zu sehen, die weiteren acht Episoden werden immer donnerstags mit einer Episode pro Woche ausgestrahlt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Sex and the City“ (1998-2004) war eine der erfolgreichsten Serien der Welt. „And Just Like That...“ setzt die Handlung fort. Die Serie folgt den Heldinnen Carrie (Sarah Jessica Parker), Miranda (Cynthia Nixon) und Charlotte (Kristin Davis) „auf ihrem Weg von der komplizierten Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 30ern zu der noch komplizierteren Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 50ern“, so Sky. Derzeit finden noch Dreharbeiten statt.

RND/dpa

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen