Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 7° heiter
Thema Maßregelvollzug

Maßregelvollzug

Alle Artikel zu Maßregelvollzug

Bei einem begleiteten Freigang ist am Dienstag ein 25 Jahre alter Straftäter aus dem Maßregelvollzug in Bad Zwischenahn geflüchtet. Der Mann konnte aber wenig später am Hauptbahnhof Oldenburg aufgegriffen und wieder in Gewahrsam genommen werden, teilte die Polizei mit.

14.06.2016

Nach mehreren Geflüchteten aus dem Maßregelvollzug, hatte die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) neue Sicherheitsregelungen angekündigt. Die Landtagsfraktionen von CDU und FDP fordern aber schärfere Regeln.

10.06.2016

Schwerverbrechern im Maßregelvollzug soll vor einem unbegleiteten Ausgang in Niedersachsen künftig stärker auf den Zahn gefühlt werden. Ein neues Kompetenzzentrum soll Lockerungen für Gewalt- und Sexualverbrecher mit Blick auf die öffentliche Sicherheit prüfen und auch ablehnen können, kündigte Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) am Montag an.

06.06.2016

Die jüngsten Vorfälle im niedersächsischen Maßregelvollzug sowie der Raubüberfall auf eine Wunstorfer Seniorin haben auch in der hiesigen Klinik zu Konsequenzen geführt. Es gab Gespräche mit Mitarbeitern und Patienten. Alle Lockerungen seien nochmal auf den Prüfstand gestellt worden.

31.05.2016

Auch der geflohene Straftäter aus dem Maßregelvollzug in Hildesheim ist von der Polizei festgenommen worden. Die Beamten fanden ihn am Sonntag in einer Wohnung in Gifhorn.

30.05.2016

Der aus dem Maßregelvollzug im niedersächsischen Moringen entkommene verurteilte Mörder ist in der Nacht zu Samstag von der Polizei gefasst worden. Das sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bremen, Frank Passade, am Samstag.

28.05.2016

Nach dem vierten Ausbruch aus dem niedersächsischen Maßregelvollzug innerhalb weniger Monate wachsen auch in der Regierungskoalition die Forderungen nach schnellen Verbesserungen bei der Sicherheit der Kliniken.
Am Dienstag hatte sich in Hildesheim ein 32-jähriger Räuber aus der Klinik davongemacht, er entkam einem Betreuer auf dem Weg zur Cafeteria. Gestern wurde der Ablauf klarer. Das Landgericht Hildesheim hatte entschieden, dass der Mann wieder in ein normales Gefängnis verlegt werden sollte – das hatte die Klinik beantragt, weil er auch in der Therapie mehrfach getrunken hatte. Er war seit 2013 im Maßregelvollzug.

28.05.2016

Die niedersächsische CDU-Landtagsfraktion hat die Informationspolitik des Sozialministeriums zu den jüngsten Vorfällen im Maßregelvollzug kritisiert. Mehrfach waren in den vergangenen Wochen Straftäter von dort geflohen, zuletzt Anfang der Woche in Hildesheim.

26.05.2016

Schon der Vierte in diesem Jahr: Ein aus dem Maßregelvollzug entwichener Straftäter ist nach wie vor nicht gefasst. Er war seinem Betreuer auf dem Weg zur Cafeteria entkommen.

25.05.2016

Noch immer gibt es keine heiße Spur von dem aus dem Maßregelvollzug entkommenen verurteilten Mörder. "Wir arbeiten weiter die zahlreichen Hinweise ab, die nach der öffentlichen Fahndung bei uns eigengangen sind", sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

20.05.2016

Nach der erneuten Flucht eines verurteilten Mörders aus dem niedersächsischen Maßregelvollzug hat Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) Reformen eingeleitet.

20.05.2016

Der aus dem Maßregelvollzug in Moringen entkommene Straftäter ist noch immer auf freiem Fuß. Seit die Polizei öffentlich nach dem Mann fahndet, gingen zwar zahlreiche Hinweise ein - eine heiße Spur zu dem 39-Jährigen gibt es aber noch nicht.

19.05.2016
1 2 3 4 5 6 7 8

Bilder zu: Maßregelvollzug