Wedemark

Kürwettbewerb: Eisstadion in Mellendorf bleibt geschlossen

Für Besucher bleibt das Eisstadion am Sonnabend geschlossen. Am Sonntag ist Eisfläche wieder frei.

Für Besucher bleibt das Eisstadion am Sonnabend geschlossen. Am Sonntag ist Eisfläche wieder frei.

Mellendorf. Das Mellendorfer Eisstadion ist am Sonnabend, 30. November, Austragungsort für den Norddeutschen Kürwettbewerb. Da sich viele Eiskunstläufer angemeldet haben, bleibt die Arena an diesem Tag während des Wettbewerbs für die Öffentlichkeit geschlossen – von 7 bis 19 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Eishalle öffnet am Sonntag, 1. Dezember, wieder für Besucher. Dann können sie von 9.30 bis 11.30 Uhr sowie von 14.45 bis 17 Uhr ihre Runden auf der spiegelglatten Fläche drehen.

Von Julia Gödde-Polley

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.