Wedemark

Einbrecher durchsuchen Wohnhaus nach Wertgegenständen

Symbolbild

Symbolbild

Bissendorf-Wietze. Einbrecher sind zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9.30 Uhr hartnäckig bei dem Versuch geblieben, in ein Einfamilienhaus in Bissendorf-Wietze zu gelangen. Zunächst versuchten die Unbekannten nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, vergeblich eine Nebentür des Gebäudes an der Straße Im Bruche gewaltsam zu öffnen. Sie warfen die Verglasung ein, konnten die Tür jedoch aufgrund einer Zusatzsicherung nicht öffnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anschließend hebelten sie die Eingangstür auf und und verschafften sich so Zugang zu dem Wohnhaus. Die Räume wurden nach Auskunft Wehrs nach Wertgegenständen durchsucht. Zum Diebesgut konnte die Polizei jedoch noch keine Angaben machen.

Hinweise von Zeugen nimmt das Kommissariat in Mellendorf unter Telefon (05130) 9770 entgegen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Julia Polley

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen