Wedemark

Brennender Lastwagen blockiert die L 190

Die Feuerwehr hat am Montag einen brennenden Lastwagen auf der L 190 bei Mellendorf gelöscht.

Die Feuerwehr hat am Montag einen brennenden Lastwagen auf der L 190 bei Mellendorf gelöscht.

Wedemark. Wegen eines brennenden Lastwagens musste die Landesstraße 190 am Montagmittag gesperrt werden. Wie Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Kommissariat in Mellendorf, berichtete, hatte der 40-Tonner aus bislang ungeklärter Ursache aus Hellendorf kommend gegen 13 Uhr kurz vorm Ortseingang Mellendorf Feuer gefangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die alarmierte Feuerwehr aus Mellendorf löschte den Brand. Über die Höhe des Schadens konnte Peter Trinks, Leiter des Wedemärker Einsatz- und Streifendienstes, am Montagnachmittag noch keine Angaben machen. Zur Brandursache haben die Spezialisten der Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Die Landesstraße musste bis etwa 15.30 Uhr für die Lösch- und Aufräumarbeiten gesperrt werden. Verkehrsteilnehmern mit Ortskenntnissen wurde empfohlen, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Lesen Sie auch

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie in unserem Ticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Sven Warnecke

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen