Wedemark

An diesen Tagen codiert die Polizei kostenlos Fahrräder

Die Polizei Wedemark codiert Fahrräder.

Die Polizei Wedemark codiert Fahrräder.

Wedemark. Für Fahrradbesitzer bietet das Polizeikommissariat Mellendorf in den kommenden Tagen kostenlose Fahrradcodierungen an. Das teilt Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, mit. Die Beamten sind am Donnerstag, 27. Juni, von 9 bis 14 Uhr in Resse auf dem Gelände der Ortsfeuerwehr, Altes Dorf 3, vor Ort. Einen Tag später am Freitag, 28. Juni, codieren die Beamten von 9 bis 14 Uhr Fahrräder an der Alten Zollstraße 13 in Abbensen. Elzer haben am Montag, 1. Juli, die Möglichkeit ihre Fahrräder von der Polizei codieren zu lassen. Die Beamten sind von 9 bis 14 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Wasserwerkstraße 13.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei bittet nach Auskunft von Bebensee, neben dem Fahrrad, das codiert werden soll, einen Kaufnachweis und einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. Minderjährige benötigen zudem eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken