Uetze

Schlafende Bewohner verschrecken Einbrecher in Eltze

Die Polizei sucht Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

Die Polizei sucht Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

Eltze. Einbrecher sind am Freitag zwischen 1.30 und 5.30 Uhr in ein Haus an der Peiner Straße in Eltze eingedrungen. Sie hatten nach Aussage eines Polizeisprechers die Eingangstür des Gebäudes aufgehebelt, während die Bewohner schliefen. Dabei setzten sie mehrfach ein Hebelwerkzeug an, öffneten die Tür und gelangten so in die Räume. Dort stellten sie fest, dass die Bewohner zu Hause waren und schliefen – die Eindringlinge verließen den Tatort unerkannt, aber auch ohne Diebesgut. Die Eltzer entdeckten am Morgen die Hebelspuren am Kunststoffrahmen der Tür.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Noch kann die Polizei nicht sagen, wie hoch der Schaden an der Tür ist. Die Ermittler bitten Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter Telefon (05173) 925430 zu melden.

Von Antje Bismark

Mehr aus Uetze

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken