Seelze

Drogen und Alkohol: Polizei stoppt Fahrrad- und Autofahrer

Die Polizei Seelze hat zwei betrunkene Fahrer erwischt.

Die Polizei Seelze hat zwei betrunkene Fahrer erwischt.

Seelze. Unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln ist am Freitag gegen 21.15 Uhr ein Radfahrer auf der Hannoverschen Straße unterwegs gewesen, teilt die Polizei mit. Dabei fiel er einer Streife auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille und ein Drogenvortest verlief positiv auf THC und Opiate. Die Beamten ließen dem 53-jährigen Seelzer von einem Arzt eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ebenfalls am Freitag fuhr ein 37-jähriger Rodenberger mit seinem Auto auf der Straße Am Kreuzweg, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Gegen 22.50 Uhr ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,68 Promille. Dem Fahrer wurde ein Blutprobe entnommen. Die Polizisten beschlagnahmten seinen Führerschein und leiteten ein Strafverfahren ein.

Von Thomas Tschörner

Mehr aus Seelze

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken