Ronnenberg

Johanniter suchen Schulabgänger für soziales Jahr

Lisa Köhne simuliert während ihres freiwilligen sozialen Jahres bei den Johannitern in Ronnenberg eine Unfallverletzte.

Lisa Köhne simuliert während ihres freiwilligen sozialen Jahres bei den Johannitern in Ronnenberg eine Unfallverletzte.

Ronnenberg. Die Johanniter bieten Schulabgängern ab 1. August wieder bis zu zehn attraktive Stellen im Freiwilligendienst im Ortsverband Deister an – entweder als Absolvent des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD). In den Bereichen Hausnotrufeinsatz und Erste-Hilfe-Ausbildung können Abiturienten sowie Abgänger, die ein Fachabitur erlangen wollen, in der in den Räumen am Hagacker 5b in Ronnenberg wichtige Erfahrungen sammeln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Detaillierte Informationen sind unter der gebührenfreien Telefonnummer (0800) 0019214 erhältlich. Bewerbungen nehmen die Johanniter auch per Email an deister@johanniter.de entgegen. Der Einzugsbereich des Ortsverbands Deister umfasst das gesamte Calenberger Land mit den Gemeinden Ronnenberg, Barsinghausen, Wennigsen, Gehrden, Springe, Hemmingen und Laatzen. Die Bewerber können Tagespraktika für die angebotenen Bereiche vereinbaren und werden später für ihre Einsätze ausgebildet.

Weitere Themen aus Ronnenberg

Weitere aktuelle Themen aus Ronnenberg finden Sie unter haz.de/ronnenberg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Uwe Kranz

Mehr aus Ronnenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken