Ronnenberg


Der Besuch des 97-Jährigen: Fritz Cohen kommt extra aus Chicago – für die Stolpersteine

Peter Hertel (ganz rechts) und Wolfgang Walther (Dritter von rechts) freuen sich über die Gäste, die für sich oder Angehörige Stolpersteine erhalten haben: Fritz Cohen (von links), Elizabeth Cohen, Evelyn Baron und Sohn Daniel, Helen Hordes, Stanley Hordes sowie Gerda Philippsohn und Susanne Philippsohn. Im Hintergrund ist, an der Kreuzung Über den Beeken/Empelder Straße, das Elternhaus von Cohen zu sehen.

Peter Hertel (ganz rechts) und Wolfgang Walther (Dritter von rechts) freuen sich über die Gäste, die für sich oder Angehörige Stolpersteine erhalten haben: Fritz Cohen (von links), Elizabeth Cohen, Evelyn Baron und Sohn Daniel, Helen Hordes, Stanley Hordes sowie Gerda Philippsohn und Susanne Philippsohn. Im Hintergrund ist, an der Kreuzung Über den Beeken/Empelder Straße, das Elternhaus von Cohen zu sehen.

Loading...

Mehr aus Ronnenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken