Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neustadt

Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Symbolfoto Polizei

Symbolfoto Polizei

Neustadt.Dass er schon vor einigen Wochen seinen Führerschein wegen Drogenbeeinflussung hatte abgeben müssen, hielt einen 48-jährigen Neustädter nicht davon ab, am Montagnachmittag wieder mit dem Wagen loszufahren. Die Polizei stoppte ihn bei einer Kontrolle am Ginsterweg. Erneut schien er Drogen genommen zu haben, wie die Beamten berichten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er weigerte sich aber, Urin für einen Drogen-Vortest abzugeben. Deshalb ordneten die Beamten eine Blutprobe an. das Blut werde nun auf sämtliche Betäubungsmittel untersucht. Gegen ihn läuft nun ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Tateinheit mit Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen lesen Sie hier.

Von Kathrin Götze

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.