Lehrte

81-Jähriger verstirbt nach Sturz vom Fahrrad

81-Jähriger stirbt nach Sturz vom Fahrrad in Lehrte

81-Jähriger stirbt nach Sturz vom Fahrrad in Lehrte

Lehrte. Ein 81-Jähriger ist am Sonnabend auf der Osterstraße im alten Lehrter Dorf von seinem Rad gestürzt. Er starb kurze Zeit später in einer Klinik. Nach Auskunft der Polizei verletzte sich der Mann bei dem Sturz nur leicht am Kopf. Sie schließt nicht aus, dass medizinische Gründe, unabhängig von dem Fahrradunfall, zum Tod des Mannes geführt haben könnten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Vorfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr unweit des Lehrter Kommissariats. Polizei und Rettungswagen waren schnell am Ort des Geschehens. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 81-Jährige aus Richtung Everner Straße gekommen und aus unbekannter Ursache ins Straucheln geraten. Der Mann wurde unter Reanimationsbedingungen, wie es im Polizeibericht heißt, in Begleitung eines Notarztes in eine Klinik gebracht, wo der Senior dann aber verstarb.

Lesen Sie auch

Von Achim Gückel

Mehr aus Lehrte

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken