Langenhagen

Emmauschor singt Werke der Romantik

Unter der Leitung von Barbara Rotering gibt der Chor der Emmauskirche sein nächstes Konzert am Sonntag, 7. Juli.

Unter der Leitung von Barbara Rotering gibt der Chor der Emmauskirche sein nächstes Konzert am Sonntag, 7. Juli.

Langenhagen. Der Chor der Emmauskirche wagt sich in neue musikalische Gefilde: Die rund 40 Sänger, die sich sonst der Barockmusik verschrieben haben, präsentieren auf ihrem Sommerkonzert am Sonntag, 7. Juli, erstmals geistliche Chormusik der Französischen und Englischen Romantik. Auf dem Programm stehen berührende Lieder, die sich durch wunderschöne eingängige Melodien auszeichnen. Bei dem Auftritt in der Emmauskirche darf sich das Publikum auf Werke des berühmten englischen Komponisten Edward Elgar (1857 –1934) freuen, darunter seine "Drei Marianischen Gesänge". Umrahmt werden die Stücke von Motetten von John Stainer und Charles Hubert Hastings Parry. Die Französische Romantik wird unter anderem vertreten durch Werke von Déodat de Sévérac und Théodore Dubois.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Herzstück des Abends ist eine Gegenüberstellung verschiedener klangschöner Vertonungen des lateinischen Textes „Tantum Ergo“, der der Veranstaltung auch den Titel gibt. Dieses Werk umfasst die letzten beiden Strophen des vom Heiligen Thomas von Aquin verfassten Hymnus „pange lingua“.

Die Sopranistin Barbara Rotering, die den Chor seit vierzehn Jahren leitet, gibt zwei Solostücke zum Besten, das „Pie Jesu“ von Gabriele Fauré und „Panes Angelicus“ von César Franck. Musikalisch begleitet wird der Chor an der Orgel von Ryoko Morooka an der Orgel.

Freunde des Emmauschors sollten sich bereits jetzt den Termin des Weihnachtskonzerts im Kalender notieren: Am Sonntag, 15. Dezember, beginnt es um 17 Uhr. Am Sonntag, 26. Januar 2020, gibt es ab 18 Uhr ein Chorkonzert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Eintritt für das Sommerkonzert „Tantum Ergo“ beträgt 15 Euro (Schüler und Studenten bezahlen 10 Euro). Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Das Konzert beginnt am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr in der Emmauskirche im Sonnenweg 17 in Langenhagen. Einlass ist ab 17 Uhr.

Von Gabriele Gerner

Mehr aus Langenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.