Langenhagen

Brennende Autos: Polizei sucht weitere Zeugen

Am vergangenen Montag hat die Feuerwehr Langenhagen zwei brennende Autos gelöscht.

Am vergangenen Montag hat die Feuerwehr Langenhagen zwei brennende Autos gelöscht.

Langenhagen. Nach dem Brand von zwei Autos am vergangenen Montagmorgen in Langenhagen sucht die Polizei weiter Zeugen zu den Vorfällen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr Langenhagen war am Montag, 18. Februar, gegen 2.30 Uhr zu zwei Einsätzen alarmiert worden. Am Annabergweg brannte ein Skoda Fabia. Im unmittelbar in der Nähe gelegenen Weserweg stand ein geparkter Audi A3 in Flammen. Ein hinter dem Audi geparkter Volvo XC90 wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Ermittler gehen von einem Zusammenhang der Brände aus.

Nach Auskunft von Antje Heilmann, Sprecherin der Polizei Hannover, am Dienstag gibt es jedoch noch keinen Ermittlungsfortschritt zu den Brandstiftern. Zeugen sollten sich deshalb dringend melden, sagt sie.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon (0511) 1095555 entgegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley

Mehr aus Langenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken