Laatzen

Zahl der Corona-Infektionen sinkt weiter

 

Laatzen. Die Zahl der aktuell nachgewiesenen Corona-Infektionen in Laatzen ist am Dienstag erneut deutlich gesunken. Das Gesundheitsamt der Region Hannover meldete am Mittag 119 Fälle, das sind 20 weniger als am Vortag. Der Rückgang hängt vor allem damit zusammen, dass Personen aus der Quarantäne zurückgekehrt sind. Im gleichen Zeitraum kamen 17 Neuinfektionen hinzu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt deshalb nur leicht: Sie liegt nun bei 167,8 pro 100.000 Einwohner. Am Vortag waren es noch 172,4. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben sich 845 Laatzener mit dem Virus angesteckt.

Von Johannes Dorndorf

Mehr aus Laatzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken